Weltwärts Bewerbung


Engagierte, kreative Abiturientin sucht FÖJ auf Ameland

Anrede
Frau
Name
Nur für Träger sichtbar!
Alter
17
Geburtstag
Nur für Träger sichtbar!
Telefon
Nur für Träger sichtbar!
Handy
Nur für Träger sichtbar!
E-Mail
Nur für Träger sichtbar!
Adresse
Nur für Träger sichtbar!

Selbstbeschreibung

Ich suche für mich eine Freiwilligenarbeit im Bereich Natur-, und Tierschutz.

Meine Grundeinstellung jedes Lebewesen zu schützen, und sich darüberhinaus weiter zu bilden ergibt für mich persönlich, eine ideale Kombination zu einem FÖJ. Ich denke, dass es wichtig ist, vorallem junge Menschen die Wichtigkeit des Schutzes der Natur näher zubringen, vorallem in Zeiten des Klimawandels.

In meiner Freizeit betreue ich, seit mittlerweile zwei Jahren, eine Jugendgruppe im Alter von 10 bis 15 Jahren bei den Messdienern unserer Gemeinde. Desweiteren bin ich seit 10 Jahre Mitglied im Kirchenchor und engagiere mich dort im Vorstand und begleite als Betreuungsperson Chorfreizeiten und Festivals.
In meiner Freizeit bilde ich mich zudem im Bereich Tier-, und Naturschutz weiter und befasse mich viel mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer.

Mit meiner Familie mache ich seit mittlerweile 17 Jahren Urlaub auf der Insel Ameland. Dadurch habe ich mir bereits viel Wissen über die Nordsee, die dortherschenden Landschaften und lebenden Tieren angeeignet.

In der Schule bin ich eine aufmerksame Schülerin, die sich mit Themen ausführlich und detailliert beschäftigt, um das bestmögliche Ergebniss zu erreichen. Besonders gut bin ich im gesellschaftlich-künstlerischen Bereich, wie Deutsch, Erziehungswissenschaften, in denen ich meine Leistungskurse belege, sowie in Kunst und Sozialwissenschaften. Darüberhinaus interessiere ich mich auch sehr für das Fach Biologie vorallem im Themenbereich Ökologie.

Ich interessiere mich für andere Kulturen, besonders für die Niederländische die ich durch das FÖJ noch näher kennenlerne und mich dadurch in Sie einleben kann.

Besonders liegt mir die Arbeit mit Menschen, vorallem mit Kindern, genauso wie mit Tieren und der Natur sehr am Herzen, welche ich durch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten bereits kenne.

Ich denke in einem freiwilligen ökologischem Jahr auf einer Insel kann mich tatkräftig in die Arbeit einbringen und viel für mich dazulernen. Ich habe keine Probleme mit Gezeiten, oder Wetterumschwüngen, genauso wenig wie mit körperlich schwer Arbeit.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
gute, fließende Englischkenntnisse, Grundkenntnisse Niederländisch, Grundkenntnisse Spanisch

Projektwunsch

Teilnahme
ab 2020 bis 2021 möglich
Arbeitsbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Naturschutz, Bildung / Unterrichten, mit Tieren
Wunschland
Niederlande