Weltwärts Bewerbung


motivierte Abiturientin sucht FSJ mit Kindern in Japan

 Bewerbung
Anrede
Frau
Name
Nur für Träger sichtbar!
Alter
18
Geburtstag
Nur für Träger sichtbar!
Handy
Nur für Träger sichtbar!
E-Mail
Nur für Träger sichtbar!
Adresse
Nur für Träger sichtbar!

Selbstbeschreibung

Zurzeit besuche ich die 12.Klasse und werde voraussichtlich 2020 mein Abitur absolvieren.

Ich habe ein hohes Interesse an Sprache und Sprachentwicklung, daher habe ich letztes Jahr einen Japanisch-Anfängerkurs abgeschlossen und werde im Januar 2020 einen weiteren Japanisch-Kurs belegen.

Meine Ziele für das freiwillige soziale Jahr ist einerseits meine erlernten Sprachkenntnisse zu erweitern, aber auch an dem Entwicklungsprozess der Kinder teilhaben zu dürfen. Außerdem ist es ein hohes Interesse meinerseits, die japanische Kultur und Mentalität näher kennenzulernen, da ich selbst in verschiedenen Kulturkreisen aufgewachsen bin. Mir ist es wichtig, einen ungeschönten und lebensnahen Eindruck von Japan zu erhalten, um den Kontrast meiner Heimatländer(Deutschland, Italien und Litauen), mitzuerleben.

Ich bin in der Vergangenheit oft mit Kindern in Berührung gekommen, da ich zum Beispiel für das Verkaufskomitee meines Abiturjahrganges Schmink- und Bastelaktionen organisiert und durchgeführt habe. Darüber hinaus habe ich meinen Familienmitgliedern und Freunden Nachhilfe im Bereich Englisch, Deutsch und Geschichte gegeben. Dabei habe ich gemerkt, dass es mir große Freude bereitet, die Entwicklung der Kinder zu beobachten und ein Teil dessen zu sein.

Unter anderem habe ich ein zweiwöchiges Praktikum in einem italienischen Rentner-Café geleistet. Es stellte sich für mich schnell heraus, wie wichtig zwischenmenschliche Kommunikation ist, insbesondere bei verschiedenen Sprach- und Kulturkreisen. Daher interessiere ich mich für den Berufszweig Sprachentwicklung und Translation.


Charakterliche Eckdaten zu mir:
Zudem habe ich gelernt, mich auch auf Krisensituationen flexibel einzustellen, Belastbarkeit und eine soziale Auffassungsgabe sind selbstverständlich. Für meine Person ist ein authentischer, liebevoller, ruhiger und empathischer Umgang mit den Kindern charakteristisch, die mit viel Engagement und Disziplin ihr Team stärken möchte. Wenn ich ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich sehr über ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
Sehr gute Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse, sehr gute Litauischkenntnisse (Muttersprache), gute Italienischkenntnisse (Muttersprache), Spanischkenntnisse, Japanischkenntnisse, Latinum

Projektwunsch

Teilnahme
ab 2020 bis 2021 möglich
Arbeitsbereich
mit Kindern, anderes, Naturschutz, Bildung / Unterrichten, mit Tieren
Wunschland
Japan