Weltwärts Bewerbung


motivierte Abiturientin sucht Stelle in Ghana im medizinischen oder sozialem Bereich

 Bewerbung
Anrede
Frau
Name
Nur für Träger sichtbar!
Alter
18
Geburtstag
Nur für Träger sichtbar!
Telefon
Nur für Träger sichtbar!
Handy
Nur für Träger sichtbar!
E-Mail
Nur für Träger sichtbar!
Adresse
Nur für Träger sichtbar!

Selbstbeschreibung

Über persönliche Kontakte zu Teilnehmern am FSJ bei der Organisation "Weltwärts", die nur positive Erfahrungen zu berichten hatten, und nach Recherchen auf Ihrer Website, habe ich mich entschlossen, mich bei Ihnen zu bewerben.
Zurzeit besuche ich die 11. Klasse des Hans -und -Hilde-Coppi Gymnasiums. Das nächsten Schuljahr (20/21) werde ich mit meinem Abitur beenden.
Meine Entscheidung, mich bei Ihnen zu bewerben ist eng mit meinen Interessen und meiner Biographie verknüpft.
Als Kind einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters ist es für mich selbstverständlich, meine ersten beruflichen Erfahrungen in einem afrikanischen Land zu sammeln. Da Ghana als westafrikanisches Land meinem Bestreben, westafrikanische Kultur und westafrikanischen Alltag zu erleben, am nächsten kommt, möchte ich sehr gerne dort für ein Jahr leben und arbeiten.
Dass wir nicht in einer Welt leben, sondern dass es auf diesem Planeten eine extreme Ungleichverteilung an Ressourcen, Teilhabe und Bildung gibt, habe ich bei meiner Arbeit mit Kindern im Flüchtlingsheim Storkower Straße in den Jahren 2015/2016 erfahren und versucht, mit meinen Möglichkeiten zu helfen (Sprachunterricht, Sport und Spiele).
Auch bei meinem zweiwöchigen Praktikum in der Migrantenmedizin bei den Maltesern in der neunten Klasse verknüpfte ich diese Erfahrung mit ersten Handgriffen, um medizinische Hilfeleistungen zu unterstützen
Die Möglichkeit durch medizinisches und/oder soziales Arbeiten mit den Menschen vor Ort zusammenzuleben ermöglicht mir zweierlei: Zum einen erfülle ich mir damit den Traum, meine durch meinen teilmigrantischen Hintergrund ausgelöste tiefere Bindung an und mein Wissen über Westafrika endlich um die reale Erfahrung zu ergänzen.
Zum zweiten wird es mir helfen, meinen zukünftigen Berufswunsch genauer zu fokussieren, da ich immer noch zwischen einer Arbeit im medizinischem oder sozialem Bereich schwanke.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
sehr gute Englischkenntnisse, einige Französischkenntnisse, gute Lateinkenntnisse

Projektwunsch

Teilnahme
ab 2020 bis 2021 möglich
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, medizinische Hilfe, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten
Wunschland
Ghana