Freiwilligenarbeit...

-> Antwort schreiben

teichlinchen (05.07.2012)

Hallo,

ich bin Andrea, 54 Jahre jung...sage ich jetzt einfach mal so....
bin ich in Frührente, aber körperlich fit und möchte meinen Horizont erweitern, d.h.ich liebe Kinder über alles, und möchte noch einmal neu durchstarten und etwas Sinnvolles tun, zum Beispiel in einem Waisenhaus, oder Kinderheim in Kenia, oder Ghana für ein halbes Jahr.....
Nun ist das Angebot ja im Internet sehr gross, fand Eure Seite aber sehr informativ, nur leider habe ich noch keinen telefonisch erreicht.
Meine Frage ist es nun, kann ich in meinem Alter auch noch in dem Sozialdienst arbeiten und Kinder betreuen, helfen, spielen, schmusen ect...
Und was würde es mich kosten, denn die Preise variieren ja doch erheblich.
Würde mich nun sehr über eine Antwort von Euch freuen.
und verbleibe mit freundlichen grüssen
Andrea Westerwelle...


Heiner (05.07.2012)

Bei den Workcamps stehen die Preise immer dabei, einfach vergleichen Wenn du telefonisch keinen erreicht hast, einfach noch mal Anrufen - meistens ist jemand da. Beachte aber bitte, dass wir keine Beratung zu anderen Programmen machen können!

Neben den Workcamps gibt es auch noch die Möglichkeit ein WWOOF zu machen, dies ist dann aber keine soziale Arbeit mehr.


aibek (06.08.2012)

hallo leute ich aibek aus kirgistan ich bin student .ich habe eine fsj in deutschland gemacht 17 monate .bin ich zurzeit in heimatland und mochte noch ein fsj machen aber in schweiz konnte sie mir erklaren wie kann ich finden einen scgtelle fuer ein jahr danke

-> Antwort schreiben