Nach dem Auslandsaufenthalt

-> Antwort schreiben

michelleleoni (17.09.2012)

Hallo,
ich bin 17 Jahre alt und mache 2013 mein Abitur.
Ich habe meine Bewerbung schon fast fertig und bin mir eigentlicha auch relativ sicher, dass ich diesen Schritt wagen möchte und ein Jahr in ein Entwicklungsland gehen möchte.

Nun habe ich trotzdem immernoch gewisse Zweifel.
Was haben Leute gemacht, die ihr FSJ bereits beendet haben? Was ist auch ihnen geworden? Haben sie studiert? Haben sie eine ausbildung angefangen? Haben sie eventuell gar keine Stelle gefunden oder keinen Studienplatz bekommen?

Ich danke im Vorraus für die Antworten

Michelle Leoni


anne90 (17.09.2012)

Hallo Michelle,
am Besten wäre es natürlich wenn du dir vorher im klaren bist was du später machen möchtest. Denn sich direkt vom Aufenthaltsland zu bewerben kann sich in einigen Ländern etwas schwierig gestalten. Einfachste Lösung wäre natürlich, wenn du deine Bewerbung um ein Studienplatz etc jetzt fertig schreibst und deine Eltern oä die dann zum rechtzeitigen Termin notfalls losschicken können. Denn wenn du wieder nach Hause kommst und dann längere Zeit ohne irgendwas da sitzt..ja hmm...wäre nicht so meins!
Ich habe erst meine Ausbildung gemacht und dann kam das Vergnügen

LG Anne


michelleleoni (17.09.2012)

Dankeschön, das ist auch so in etwa, was ich mir gedacht habe zu tun.
Mal sehen, wie das alles funktionert.

An andere, die einmal ein FSJ im Ausland gemacht haben: Ich wäre euch dankebar, wenn ich noch mehr antworten bekommen würde, damit ich mir ein Bild machen kann.

-> Antwort schreiben