Workcamp Versicherung?

-> Antwort schreiben

Heiner (14.09.2011)

Wir sind gerade dabei einige Workcamps umzustellen und versuchen die Preise für euch so niedrig wie möglich zu halten und ein wichtiger Bestandteil der Kosten sind die Versicherungsgebühren. Solltet ihr die Versicherung selber abschließen, würdet ihr noch eine ganze Menge sparen.

Beispiel:
Wenn ihr max. 50 Tage teilnehmt, könnt ihr eine einfache Reiseversicherung für 10 Euro abschließen, wir müssten aber 60 Euro bezahlen.
Solltet ihr mehr als 50 Tage teilnehmen, könnt ihr euch ab 0,95 Euro pro Tag versichern, wir müssen mind. 25% mehr zahlen.

Meine Frage ist also:
Wollt ihr das die Versicherung für die Workcamps weiterhin im Preis enthalten ist und wir diese für euch bequem und komfortabel abschließen, oder wollt ihr diese lieber selber abschließen und dabei Geld sparen? (Tipps für gute und günstige Angebote geben wir natürlich gerne )


maluder (02.06.2014)

Hallo,

Natürlich wäre es toll wenn die Versicherung inbegriffen ist, aber man könnte auch hier (*covomo.de*) vergleichen und eine separate Auslandsversicherung abschließen.

Grüße

Martin

-> Antwort schreiben