Frage zur Unterkunft

-> Antwort schreiben

lulu96 (13.02.2014)

Hallo

Ein freiwilliges soziales Jahr in Italien interessiert mich sehr.
Ich wohne in Deutschland, bin aber Italienerin und möchte das Jahr nutzen, um meine Spachkenntisse zu verbessern.

Ich habe Verwandte in Italien am Gardasee und nun interessiert mich, ob ich auch solch ein Jahr durchführen kann, ohne eine Unterkunft von den Trägern in Anspruch zu nehmen. Ich würde dann bei meinen Verwandten wohnen und das Jahr dort verbringen und trotzdem an dieser Organisation teilnehmen.

Wenn das geht, wie finde ich einen Ort, der das anbietet und vorallem am Nächsten von meinen Verwandten ist?

Danke fürs Lesen und vorallem beantworten
Lg, Lulu


Heiner (13.02.2014)

Das sollte eigentlich bei keinem Träger ein Problem sein. Guck doch mal in unsere Stellenbörse.

-> Antwort schreiben