Freiwilligendienst in Kenia / ADiA

Projekt zur Gemeindeentwicklung in Kiptere

Land
Kenia
Form
ADiA
Laufzeit
ab August, Januar für 12 Monate
Träger
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Telefon
030-21238252
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

Seit 1994 empfängt und sendet ICYE Kenya Freiwillige von und in die Partnerländer. ICYE Kenya befindet sich in Nairobi und ist eine Nichtregierungsorganisation. Sie unterstützt die Freiwilligen, unter anderem durch die Einführungs-, Zwischen
- und Auswertungsseminare sowie durch die Betreuung während des Freiwilligendienstes. ICYE Kenya ist auf nationaler Ebene weit vernetzt mit anderen NGO insbesondere auch mit anderen lokalen FD-Organisationen.

Partner Beschreibung:

Kiptere.ch wurde 2008 in der Schweiz gegründet. Verschiedene Programme sollen die sozio-ökonomische Situation der Menschen im Westen Kenias verbessern: 1) Income Generating Activities: Schmuck-Werkstatt mit Verkauf, Anbau/Verkauf von Kabis, weitere Einkommensquellen schaffen2) Poverty eradication: landwirtschaftl. (Weiter-)Bildung der lokalen Bevölkerung3) Health and sanitation: Sensibilisierung junger Menschen zur Hygiene und Gesundheit im Alltag z.B. HIV/AIDS Programm an Schulen

Tätigkeiten im Projekt:

Der/die Freiwillige wird je nach eigenen Fähigkeiten die lokalen Mitarbeiter bei den verschiedenen Projektaktivitäten unterstützen:
- Trainings begleiten (z.B. zum landwirtschaftl. Anbau)
- Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (z.B. Organisieren eines sog. "Fun"-Tages oder offene Diskussionen zur Bewältigung von Alltagsproblemen)
- bei Umweltaktionen wie Baumpflanzungen helfen
- in Werkstätten mitarbeiten (z.B. bei der Schmuckherstellung)
- Teilnahme an Sprachkursen (z.B. Swahili)Der Schwerpunkt der Arbeit kann im landwirtschaftl. oder künstlerischen Bereich gesetzt werden.

Hinweise zur Bewerbung:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit bietet die Ausreise zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst sowohl zu Jahresbeginnn(Januar/Februar) als auch im Sommer (August/September) an. Bewerbungen werden ausschließlich über das Onlineformular auf www.icja.de angenommen. Dort findet man auch die Bewerbungsfristen
- in der Regel stehen diese 12 Monate vor dem Ausreisetermin fest.nBewerberInnen können bis zu drei Wunschländer angeben. Die zur Verfügung stehenden Plätze in den einzelnen Entsendeländern vergeben wir auf Basis der digitalen Bewerbungen sowie ausführlicher Telefoninterviews. Bei der Auswahl der Freiwilligen sind uns neben der Motivation für den Einsatz auch soziales Engagement und Interesse an interkulturellen Themen und globalen Zusammenhängen wichtig. Die Platzierung in den Projekten erfolgt durch unsere internationalen Partnerorganisationen.nZur Vorbereitung auf den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst gehört der Besuch eines drei
- und eines siebentägigen Seminars, die an verschiedenen Orten über das Bundesgebiet verteilt angeboten werden.nWeitere Informationen und Link zum Bewerbungsformular: nhttp://www.icja.de/content/Unsere_Programme/weltwaerts/n



Job in 20213 Kiptere

Anforderungen an den Freiwilligen

Gute Englischkenntnisse, künstlerische Fähigkeiten oder ähnliche sind von Vorteil, Interesse an Umweltthemen und Landwirtschaft, Aufgeschlossenheit, soziales Engagement

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Kenia:

-> ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.