Freiwilligendienst in Argentinien / IJFD

Naturaleza Viva - Biodynamischer Hof

IJFD Argentinien
Land
Argentinien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Anja Vital, Susanne Weiller, Annika Steininger
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Naturaleza Viva ist ein bio-dynamischer Hof, der im Norden von Argentinien Vieh- und Landwirtschaft betreibt.

Naturaleza Viva, was lebendige Natur bedeutet, arbeitet auf biodynamischer Grundlage und bezeichnet sich selbst als lebenden Organismus, in dem sich alle Produkte gegenseitig bedingen. Der selbst produzierter Dünger wird auf die Felder getragen und so der Boden durch einen ausgeglichenen Anbau nachhaltig bewirtschaftet. So versorgt sich der Betrieb selbst mit eigenen vitalen Produkten, die frei sind von chemischen Zusätzen und der Zukauf von Produkten wird damit hinfällig.
Naturaleza viva ist als bio-dynamisch arbeitender Betrieb national und international anerkannt. Er hat schon mehrere Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Produktions- und Betriebsweise erhalten. 10 Mitarbeitende hat der Betrieb fest eingestellt.
Naturaleza Viva hat neben der biodynamischen Landwirtschaft auch eine Viehzucht (Schweine, Schafe, Hühner, Fisch) und einen Gemüse- und Obstgarten. Zudem wird ein eigener Käse erzeugt, Öle und Mehl hergestellt und selbst produzierte Süßigkeiten und selbst gebackenes Brot verkauft.
Als nächstes Projekt steht der Ausbau der Wohngebäude durch die Verwendung von Naturprodukten an. Auch soll es in Zukunft einen Gemeinschaftraum geben.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interesse am Menschen, Freude und Geschick im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Offenheit für Neues, Verantwortungsbewusstsein

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Argentinien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.