Freiwilligendienst in Belgien / IJFD

2019! ARCHE, Arbeiten und Leben mit Menschen mit Behinderung in Brüssel, Belgien, französischsprachig

IJFD Belgien
Land
Belgien
Form
IJFD
Laufzeit
1.9.2019-31.8.2020
Träger
BIQ gGmbH
Ansprechpartner
Karin Lasch / Frieder Ender
Telefon
030 202 295 -47 / -49 / -0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Die ARCHE-Bewegung existiert in verschiedenen Ländern und ist ursprünglich aus einer katholischen Stiftung heraus gegründet worden. Heute ist jedoch eine Religionszugehörigkeit keine Voraussetzung für eine Tätigkeit in der Arche mehr.
Wichtiger ist es, sich auf das Leben mit einer kleinen Gruppe (ca.8-9 Personen) geistig behinderter Erwachsener einlassen zu können. Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen zusammen zu sein und den Alltag zu teilen, an gemeinsamen Ausflügen teilnehmen. Natürlich gibt es Pausen, freie Abende und Wochenenden. Auch gibt es für alle Freiwilligen Fortbildungen. In der Regel sind stets mehrere Freiwillige aus verschiedenen Ländern vor Ort. Der Dienst ist eine ganzheitliche Erfahrung und es kann vorher eine Probewoche absolviert werden.

Anforderungen an den Freiwilligen

Du solltest bereit sein, deinen Alltag mit geistig behinderten Menschen zu teilen und wie in einer Großfamilie zusammen zu leben, zu lachen und Aktivitäten durch zu führen. Toleranz, Geduld, Reife und Belastbarkeit sind Anforderungen, die wir in jedem Fall unterstreichen würden. Gute Französischkenntnisse sind ebenfalls wichtig.

Bewerbungsverfahren und Rahmenbedingungen finden Sie unter: https://www.biqberlin.de/ijfd

Benötige Sprachkenntnisse

gute Französischkentnisse


Bewerbung bis zum 30.04.2019

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Belgien:

-> BIQ gGmbH