Freiwilligendienst in Brasilien / IJFD

Förderung von Menschen unterschiedlichster Behinderungen und psychischer Probleme

IJFD Brasilien
Land
Brasilien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

Die Associacao Beneficente Parcifal arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unterschiedlichster Behinderungen und psychischer Probleme.Die Einrichtung besteht aus einem Kindergarten, einer Schule und therapeutischen Werkstätten (Schreinerei, Bäckerei, Weberei, Musikwerkstatt).

Tätigkeiten im Projekt:

Den Vormittag wird er als Helfer in einer der 3.Klassen verbringen, dort den Unterricht unterstützen und auch individuell mit den Schülern arbeiten. Am Nachmittag wird der in den therapeutischen Werkstätten mit den behinderten Erwachsenen arbeiten und dort auch einzelne Menschen unterstützen. Durch das Leben und die Arbeit in einer fremden Kultur trägt der/die Freiwillige zum interkulturellen Austausch und damit zur Völkerverständigung bei. Der/die Freiwillige unterstützt das Projekt in seiner Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder erwachsenen Menschen und bringt sich dabei mit seinen/ihren Fähigkeiten den Bedürfnissen des Projekts entsprechend ein. Die Erweiterung der eigenen Perspektive durch das Leben und Arbeiten in einem sog. Entwicklungsland wirken sich zudem positiv auf die Persönlichkeit der jungen Erwachsenen aus.

Anforderungen an den Freiwilligen

Der Freiwillige sollte bereit sein zu lernen,zu helfen wo Hilfe benötigt ist und offen sein für Neues. Die Bereitschaft mit Menschen mit Behinderung zusammen zu arbeiten wird vorausgesetzt. Handwerkliche und musikalische Fähigkeiten werden benötigt.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Brasilien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.