Freiwilligendienst in Brasilien / IJFD

Unterstützung in einem Waldorfkindergarten

IJFD Brasilien
Land
Brasilien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

Die Waldorfschule mit Kindergarten Aitiara besteht seit 25 Jahren auf der Demetria in Botucatu, 250 km westlich von Sao Paulo. Die Demetria ist eine Ansiedlung auf dem Land, ca. 12 km von der Stadt entfernt in 800m Höhe. Es ist ein soziales Integrationsprojekt. Die insgesamt über 300 Kinder vom Kindergartenalter bis zur 12. Klasse kommen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und kulturellen Hintergründen.

Tätigkeiten im Projekt:

Vorbereiten des Tages, Spielen mit den Kindern, künstlerische Aktivitäten mit den Kindern, Unterstützung der Kinder beim Essen. Durch das Leben und die Arbeit in einer fremden Kultur trägt der/die Freiwillige zum interkulturellen Austausch und damit zur Völkerverständigung bei. Die Erweiterung der eigenen Perspektive durch das Leben und Arbeiten in einem sog. Entwicklungsland wirken sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung des jungen Menschen aus und sind für den weiteren Lebensweg prägend.



Job in Botucatu Sao Paulo 18603-970

Anforderungen an den Freiwilligen

Der Freiwillige sollte die Arbeit mit kleinen Kindern mögen und bereits Erfahrung darin haben. Grundkenntnisse im Portugiesischen sind ebenso erforderlich. Er sollte künstliche Fähigkeiten mitbringen und flexibel sein.

Benötige Sprachkenntnisse

Portugiesisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Brasilien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.