Freiwilligendienst in Ecuador / IJFD

Unterstützung eines Instituts für Heilpädagogik und Sozialtherapie

IJFD Ecuador
Land
Ecuador
Form
IJFD
Laufzeit
ab August für 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

Das heilpädagogische Institut wurde 1977 gegründet. Ziel der Einrichtung ist es Menschen mit Behinderung ihren Bedürfnissen entsprechend zu fördern. Dies geschieht durch unterschiedliche Bildungsmaßnahmen und therapeutische Aktivitäten. 140 Kinder und Jugendliche mit Behinderung zwischen 0 und 24 Jahren nehmen das Angebot war. Auch Familien werden eng begleitet. Alle Betreuten kommen aus sozial schwachen Verhältnissen, das Angebot ist daher kostenlos.

Tätigkeiten im Projekt:

Freiwilliger unterstützt die Betreuung der behinderten Menschen im Alter von 2-5 Jahren. Dazu zählen: Hilfe beim Laufen lernen. Unterstützung bei den unterschiedlichen Therapien. Durchführung von Spaziergängen. Hilfe bei der Körperhygiene und beim Essen. Durch die Unterstützung des Freiwilligen soll die Betreuung der Menschen mit Behinderung intensiviert werden. Diese Arbeit erfordert einen hohen Betreuungsschlüssel, sodass jede helfende Hand gefragt ist. Die Betreuten können so individueller gefördert werden.

Job in Puyo - Provincia Pastaza

Anforderungen an den Freiwilligen

Der Freiwillige sollte vor allem bereit sein mit teils schwer behinderten Menschen zu arbeiten. Geduld und Einfühlungsvermögen ist da sehr gefordert. Zudem sollte er flexibel sein und sich an die Anforderungen der Einrichtung halten. Die Einrichtung freut sich auch, wenn der Bewerber Gitarre oder Flöte spielen kann.

Benötige Sprachkenntnisse

Spanisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Ecuador:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.