Freiwilligendienst in Estland / IJFD

Freiwilligendienst in landwirtschaftlicher Einrichtung Naatsaku Noortetalu

IJFD Estland
Land
Estland
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst für 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Susanne Weiller
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Naatsaku Noortetalu ist ein alter Bauernhof im Süden Estlands in der Gemeinde Paistu Vald ca. 15km von Viljandi. Er ist sehr ländlich gelegen. In dem noch jungen Projekt wird mit gefährdeten und verhaltensauffälligen Jugendlichen gearbeitet. Der 60 ha große Bauernhof wird bewirtschaftet, zum Teil werden die Gebäude restauriert oder neue aufgebaut. Der Hof pflegt gute Nachbarschaft und Kontakte zu anderen Waldorfeinrichtungen in Estland.

Die Freiwilligen helfen gemeinsam mit den Jugendlichen in den Bereichen Hausmeisterei, Gartenbau, Land- u. Forstwirtschaft und bei diversen Bauprojekten. An den Tier- und Küchendiensten beteiligen sich alle Mitarbeiter und Jugendliche auch an den Wochenenden und Feiertagen. Die Freiwilligen wohnen und essen in der Einrichtung.

Es werden theoretische Arbeitsgruppen zum Thema Landwirtschaft Pädagogik Astronomie ua sowie praktische Fortbildungen in Maschinenkunde angeboten.

Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten (See zum baden Tischtennis Basketball Reiten Musizieren ua.)

Job in

Anforderungen an den Freiwilligen

Freiwillige sollten gerne praktisch arbeiten und die Bereitschaft mitbringen die estnische Sprache vor Ort zu lernen.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Estland:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.