Freiwilligendienst in Frankreich / IJFD

Ecole des Quatre Saisons - Grundschule mit Kindergarten

IJFD Frankreich
Land
Frankreich
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Die Ecole des Quatre Saisons ist eine Grundschule mit Kindergarten, die sich auf einem Bauernhof in Challes-les-Eaux, einem kleinen Ort bei Chambery und nahe der Alpen befindet. Die Einrichtung entstand im Jahr 2005 aus einer Elterninitiative und mit dem Motiv das Lernumfeld der Kinder durch eine intensive Nähe zur Natur zu erweitern.
Heute besteht die Einrichtung aus zwei Kindergartengruppen mit jeweils ca. zwölf Kindern und der kleinen Grundschule für etwa 35 Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Eine Kindergartengruppe ist in einem großen Raum von ca. 70qm untergebracht, während die zweite Gruppe über eine geräumige Jurte verfügt. In Kindergarten und Schule steht wird das tägliche Lernen durch die Element der Landwirtschaft sowie durch handwerkliche und künstlerische Aktivitäten begleitet. In den Kindergärten wird durch Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresrhythmen ein sicheres Umfeld für die Kinder geschaffen, in dem sie vornehmlich spielerisch und begleitet durch Musik und Kontakt zur Natur lernen. In der Schule werden dann die klassischen Schulfächer ebenfalls durch handwerkliche und künstlerische Fächer ergänzt, die eine kreative Auseinandersetzung mit der Umwelt ermöglichen sollen. So gehören hier Gartenbau, Farmarbeit, Theater, Musik und Handarbeit ebenso zum Unterrichtsplan wie Mathematik und Sprachunterricht.
Die Klassen, Kindergartengruppen und auch die Eltern werden in dieser Einrichtung eingeladen sich auf dem Hof zu beteiligen und neben den regelmäßigen Festen zu den verschiedenen Jahreszeiten bietet die Schule auch Treffen an, in denen die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern an den Aktivitäten der Einrichtung teilnehmen. Ebenso finden auch immer wieder Vorträge und Diskussionsrunden zu Themen um die Farm und die Schule statt, zu denen Referent*innen eingeladen werden.

Anforderungen an den Freiwilligen

Aufgabe der/s Freiwilligen ist es, Unterstützung in allen Bereichen zu bieten.
Grundkenntnisse in französisch sind hilfreich.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Frankreich:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.