Freiwilligendienst in Georgien / IJFD

Arbeit mit Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen

IJFD Georgien
Land
Georgien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

In der Einrichtung leben die Mitarbeiter mit 8 Kindern aus sozial schwierigen Familien auf dem Land (ca. 1,5 ha). Es gibt Tiere, Garten, Feld, eine Arztpraxis und verschiedene Bildungsaktivitäten. Im Sommer werden Sommercamps mit Flüchtlingen und Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen veranstaltet, mit dem Ziel einen interkulturellen Dialog anzuregen. Außerdem wird der Hof von Schulklassen genutzt, die hier Schullandheimaufenthalte verbringen.

Tätigkeiten im Projekt:

Hilfe im Haushalt, in der Küche und im Bereich der Kinderbetreuung, sowie in der Landwirtschaft (Feld, Garten), anfallende Hausmeisterarbeiten und der Fahrdienst zur 30 km entfernten WaldorfschuleVormittags: Hilfe im Haushalt, z.B. Kochen, morgens und nachmittags Beschäftigung mit den 6-9jährigen Kindern (anziehen helfen, spielen, Hausaufgabenbetreuung), Kinder zur Schule fahren und wieder abholen. Es besteht die Möglichkeit evtl. am Vormittag auch in der Waldorfschule mitzuarbeiten. Durch das Leben und die Arbeit in einer fremden Kultur trägt der/die Freiwillige zum interkulturellen Austausch und damit zur Völkerverständigung bei.

Job in 0311 Saguramo - Georgien

Anforderungen an den Freiwilligen

Liebe zu Kindern, Achtung der örtlichen Lebensregeln, Kochen bzw. die Bereitschaft es zu lernen, Führerschein und/oder handwerkliches Geschick

Benötige Sprachkenntnisse

Russisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Georgien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.