Freiwilligendienst in Großbritannien - UK / IJFD

Tiphereth Camphill Community

IJFD Großbritannien - UK
Land
Großbritannien - UK
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Tiphereth ist eine kleine Camphill-Gemeinschaft, in der 8 Erwachsene mit erhöhtem Betreuungsbedarf betreut werden.
Zurzeit leben noch 8 Pflegebedürftige in der Einrichtung, doch auf Grund von Geldkürzungen wird die Community
erweitert und es werden in Zukunft mehr Pflegebedürftige in die Community einziehen. Außerdem arbeiten ca. 20-30
weitere Pflegebedürftige aus der näheren Umgebung tagsüber in den Workshops. Die Gemeinschaft ist stark in die
örtliche Struktur eingebunden und arbeitet an regionalen Projekten. Das breite Therapieangebot unterstützt die
hauptsächlich sozialtherapeutische Komponente der Einrichtung. Tiphereth ist auch verantwortlich für
Colinton Community Composting: Das Sammeln von Garten- und Küchenabfällen in der näheren Umgebung und das
Kompostieren dieser. Das Gelände liegt am Stadtrand von Edinburgh, ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und überblickt die Stadt und den Firth of Forth. Das Wetter ist überwiegend kühl und windig. Zudem ist das Wetter sehr wechselhaft.


Aufgaben des Freiwilligen/Tagesablauf:

Freiwillige helfen bei der Pflege und Betreuung der Bewohner, und arbeiten in den Arbeitsbereichen mit.
Der Tag beginnt um 6:45 mit Wecken und Frühstück vorbereiten. Nach dem Frühstück wird von 9:30 bis 15:30 Uhr
in verschiedenen Arbeitsbereichen und Projekten gearbeitet. Einmal pro Woche hat der Zivildienstleistende einen
Haustag, an dem er sich nur im Haus befindet und bestimmte Bereiche (z.B. Küche) säubert. Kochen u.v.m. sind
an diesem Tag Pflicht. Anschließend helfen die Freiwilligen bis ca. 21 Uhr (teilweise auch länger) im Haushalt.
Bei einer Dienstzeit von 12 Monaten, haben Freiwillige 4 Wochen Ferien und 2 Tag frei pro Woche.
Die Einführung und Einarbeitung erfolgt durch einen erfahrenen Mitarbeiter.

Unterkunft/Verpflegung/Taschengeld:

Die Einrichtung stellt ein Zimmer in der Hausgemeinschaft zur Verfügung und zahlt, abhängig vom Programm, ein
monatliches Taschengeld. Die Einrichtung kommt für die Verpflegung auf.

Fortbildungsmöglichkeiten:

Es findet ein obligatorisches Seminar über Sozialtherapie mit 10 mal 3,5 Stunden statt;
andere Kurse und Studiengruppen je nach Interessens- und Bedarfslage der Freiwilligen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Freiwillige sollten offen, flexibel und interessiert sein sowie Englischkenntnisse mitbringen.
Musische und handwerkliche Fähigkeiten sind sehr willkommen aber keine Bedingung.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Großbritannien - UK:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.