Freiwilligendienst in Großbritannien - UK / IJFD

Camphill Community MOURNE GRANGE

IJFD Großbritannien - UK
Land
Großbritannien - UK
Form
IJFD
Laufzeit
10-12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Anja Vital, Julia Kraft, Annika Steininger, Susanne Weiller
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

In der Mourne Grange Camphill-Gemeinschaft im südlichen Nordirland leben ca. 58 geistig behinderte Erwachsene und 20 Betreuer z.T. mit ihren Familien. Auf der Farm und in den Werkstätten wird gemeinschaftlich gearbeitet und die Produkte in Café und Laden verkauft.
Die Einrichtung liegt nahe der Mourne Berge und unweit des Atlantik. Das Klima in Nordirland ist im Winter mild und im Sommer oft regnerisch.

Aufgabnbereiche/ Tagesablauf:
Die Freiwilligen helfen bei der Betreuung und Pflege der Betreuten in den Hausgemeinschaften und während der Arbeit. Die Arbeit der Freiwilligen fängt mit Wecken und Frühstück vorbereiten an. Anschließend helfen sie in den Arbeitsbereichen wie Bäckerei, Weberei, Holzwerkstatt, Leierwerkstatt, Garten oder Farm. Abends helfen sie beim Waschen, Kochen und zu Bett bringen. Alle Mitarbeiter haben 1 Tage die Woche frei.
Kost/Logis/Taschengeld:
Die Freiwilligen wohnen in den Häusern der Camphill Community. Die Einrichtung kommt für die Verpflegung auf und zahlt den Freiwilligen ein monatliches Taschengeld.
Freizeitangebote:
Die Stadt Kilkeel ist zu Fuß erreichbar. Dort besteht die Möglichkeit zu sportlicher Betätigung, einem Kino-, Theater-, oder Konzertbesuch.

Anforderungen an den Freiwilligen

Musische und/oder handwerkliche Fähigkeiten sind erwünscht. Englischkenntnisse sind hilfreich (aber nicht Bedingung), da die Qualität der Erfahrung und des menschlichen Austausches dadurch von Anfang an besser ist.

Benötige Sprachkenntnisse

Englischkenntnisse


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Großbritannien - UK:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.