Freiwilligendienst in Israel / IJFD

Freiwilligendienst in Israel - Arbeit im Kinderkrankenhaus

Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Land
Israel
Form
IJFD
Laufzeit
12 Monate ab September
Träger
Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Ansprechpartner
Britta Erhart
Telefon
0385 593782-283
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Alyn gibt es seit 40 Jahren. Es ist eine private Reha-Klinik, die offen ist für alle Bevölkerungsteile in Israel. Es gibt gute Zusammenarbeit mit dem palästinensischen Teil. Am Anfang arbeitet man nur mit Kindern, jetzt stet es auch Erwachsenen offen.
Es gibt stationäre und ambulante Hilfen. Alyn ist eine der weltweit führenden Spezialisten für die Rehabilitation von Kindern und Erwachsenen.

Hinweise zur Bewerbung:

Zur Teilnahme an den Programmen weltwärts oder IJFD sind folgende Unterlagen einzureichen:
· Anschreiben
· tabellarischer Lebenslauf auf Deutsch
· tabellarischer Lebenslauf auf Englisch bzw. Spanisch (Peru)
· Motivationsschreiben auf Deutsch
· Motivationsschreiben auf Englisch bzw. Spanisch (Peru)
· letzte Zeugniskopie
· 1 Referenzschreiben zur persönlichen Eignung von Lehrern, Trainern o.ä.

Die Ausreise erfolgt jährlich im September. Wir empfehlen, die Bewerbung 9 bis 12 Monate vor Beginn des Einsatzes einzureichen. Es gibt jedoch keine feste Bewerbungsfrist.

postalisch an:
DRK Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Internationale Freiwilligendienste
Wismarsche Straße 298
19055 Schwerin

oder digital an:
k.tanz@drk-mv.de

Weitere Informationen unter:
www.drk-freiwillig-mv.de

Anforderungen an den Freiwilligen

Die Aufgaben umfassen die Unterstützung des Pflegepersonals bei der täglichen Betreuung der Patienten. Dies beinhaltet: Duschen, Anziehen, Essensreichung, Toilettengang, Hygiene, Freizeitgestaltung. In die Freizeitgestaltung können die Volontäre auch ihre Hobbys oder sonstige Fähigkeiten mit einfließen lassen. Der persönliche Kontakt zu den Patienten ist wichtig, es erfordert eine aktive Beziehungsbildung.
Die Volontäre helfen auch in anderen Projekten:
- Betreuung/Pflege von hospitalisierten Kinder
- Ambulanten Rehabilitationszentrum (wie Kindergarten)
- Betreute Wohneinrichtungen für Menschen, die eine maschinelle Beatmung benötigen
Die Volontäre werden somit auch den Erfolg der Rehabilitation erleben.
Die Arbeit umfasst eine 40h/Woche. Es gibt ein Schichtsystem.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Israel:

-> Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH