Freiwilligendienst in Israel / IJFD

Freiwilligendienst (IJFD) in Jerusalem - Hadassah Krankenhaus

IJFD Israel
Land
Israel
Form
IJFD
Laufzeit
01.09.- 31.08.
Träger
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.
Ansprechpartner
Wera Tritschler
Telefon
030-612031340
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Du hast Lust Dich in einem Krankenhaus zu engagieren?

Dann verbringe ein Jahr in Jerusalem, unterstütze die Arbeit im Hadassah Hospital und sammle mit einem Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) interkulturelle, gesellschaftspolitische und persönliche Erfahrungen in Israel:

Im Hadassah Krankenhaus umfassen die Aufgaben vorallem die Unterstützung des Krankenhauspersonals in der täglichen Arbeit z.B. mit der Pflege und persönliche Begleitung von Patient*innen, Botengänge und Sauberhaltung der Räume.

Enthaltende Leistungen von ijgd:
- Taschengeld
- Unterkunft
- Verpflegung
- Versicherung
- pädagogische Begleitseminare
- Reisekostenzuschuss

Wichtig ist uns bei den Seminaren auch die Auseinandersetzung mit unseren Arbeitsgrundsätzen ökologisches Lernen, Freiwilligkeit, Selbstorganisation, soziales Lernen, interkulturelles Lernen, Geschlechtergerechtigkeit, Antirassismus/Antidiskriminierung und politische Bildung.

Weitere Informationen und den Bewerbungsbogen findest Du auf unserer Website:
www.ijgd.de/weltweit/ijfd

Bei Fragen ruf uns einfach unter der Tel. 030-6120313-40 an oder schreibe eine E-Mail an ifd.berlin@ijgd.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Anforderungen an den Freiwilligen

Bist Du
- bei Ausreise zwischen 18 und 26 Jahren alt,
- motiviert Hebräischzu lernen,
- bereit einen Förderkreis aufzubauen
- und neugierig Israel kennenzulernen?

Dann bewirb Dich bei uns!

Wir freuen uns über die Kontaktaufnahme – entweder über diese Seite oder direkt unter www.ijgd.de/weltweit/ijfd


Bewerbung bis zum 30.06.2022

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Israel:

-> Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.