Freiwilligendienst in Japan / IJFD

Tageszentren für Senior*innen (Hiroshima)

IJFD Japan
Land
Japan
Form
IJFD
Laufzeit
01.09. - 31.08.
Träger
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.
Ansprechpartner
Florian Kaiser
Telefon
030-612031340
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Atokai Gruppe (Hiroshima)

Mitarbeit in einem von 3 Tageszentren und Wohnheimen für Senior*innen (Lang- und Kurzzeitpflege). Die Hauptaufgabe besteht in der der Personals bei Hausarbeiten und der Freizeitgestaltung für die Bewohner/innen des Pflegeheims.

Seit mehr als 60 Jahren organisieren wir als ijgd Freiwilligendienste im In- und Ausland. Durch die Angebote unseres Vereins haben junge Menschen die Möglichkeit, sich gesellschaftliche Verhältnisse bewusst zu machen. Sie werden dazu angeregt, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen oder sich für (benachteiligte) gesellschaftliche Gruppen einzusetzen. Dazu gehört auch die Förderung des Verständnisses und der Abbau von Vorurteilen zwischen Angehörigen verschiedener Nationen, sozialer Schichten, Religionen und Weltanschauungen.
Wir sind weltoffen und unabhängig von politischen Parteien oder religiösen Institutionen. Darum lehnen wir gesellschaftliche Verhältnisse ab, die Menschen und Gruppen aufgrund von z.B. Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ökonomischem Status, Religion benachteiligen oder ausschließen. Unsere Arbeitsgrundsätze lauten aus diesen Gründen: Ökologisches Lernen, Selbstorganisation, Freiwilligkeit, Soziales Lernen, Interkulturelles Lernen, Geschlechtergerechtigkeit und Sexuelle Vielfalt, Antirassismus und Antidiskriminierung und Politische Bildung.

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte findest du unter: www.ijgd.de/auslands-dienste/ab-6-monate/internationaler-jugend-freiwilligendienst-ijfd.html

Den Bewerbungsbogen findest du unter:
www.ijgd.de/auslands-dienste/ab-6-monate/internationaler-jugend-freiwilligendienst-ijfd/bewerbung.html

Bei Fragen melde dich einfach unter der Tel. 030-6120313-40 oder schreibe eine E-Mail an ifd.berlin@ijgd.de

Anforderungen an den Freiwilligen

Männer oder Frauen zwischen 18 und 26 Jahren
keine besonderen Kenntnisse erforderlich

Benötige Sprachkenntnisse

Japanischkenntnisse nicht vorausgesetzt, aber von Vorteil


Bewerbung bis zum 02.01.2023

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Japan:

-> Internationale Jugendgemeinschaftsdienste LV Berlin e.V.