Freiwilligendienst in Kolumbien / IJFD

Waldorfschule mit Kindergarten in Bogota

IJFD Kolumbien
Land
Kolumbien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Gina Rezmann
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Mitten in Bogotá, im Viertel Nicolas de Federman gelegen, entstand im Dezember 2005 aus einer Elterninitiative ein kleiner Waldorfkindergarten. Sie hatten den Wunsch für ihre Kinder ein liebevolles Lernumfeld zu schaffen. Dank des großen Engagements von Eltern und Lehrern konnte 2010 durch die Gründung der Stiftung Inti Huasi Casa del Sol auch die rechtliche Grundlage für die Initiative gelegt werden. Heute gibt es neben dem Kindergarten nun auch eine Waldorfschule bis zur 5. Klasse. 115 Familien sind mittlerweile Mitglied der Einrichtung

Anforderungen an den Freiwilligen

Eine/r der beiden Freiwillige/n soll die Erzieher im Kindergarten unterstützen und nachmittags in den angebotenen Workshops mithelfen.
Der/die andere Freiwillige soll in den Schulklassen behilflich sein.
Die Arbeitszeit ist in der Regel von 7:45 - 16 Uhr. Dienstags und donnerstags oft etwas länger (bis 18:30 Uhr). Einmal im Monat gibt es samstags einen Workshop für Eltern, um Dinge für die Basare herzustellen, der Erlös kommt der Einrichtung zugute.
Der/die Freiwillige werden in Gastfamilien untergebracht.
Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten wird vorausgesetzt. Es sind alle künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten willkommen.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Kolumbien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.