Freiwilligendienst in Kolumbien / IJFD

Fundacion Camphill Agualinda

IJFD Kolumbien
Land
Kolumbien
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

In direkter Nähe zum Stausee von Tomine liegt in der wunderschönen ländlichen Umgebung eingebettet die Fundación Camphill Agualinda.
Agualinda ist eine gemeinnützige Einrichtung, die sich für jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderungen und speziellen Bedürfnissen einsetzt, indem sie sie einlädt in einem Umfeld von gegenseitigem Respekt und Gleichheit zu leben, zu arbeiten und zu lernen.
Agualinda bietet den Menschen die Möglichkeit in einem der 5 Häuser in sogenannten Haus-Familien zu leben und bietet auch Tagesprogramme, Wochenendangebote und Sommer-Camps an. Eines der Hauptziele ist es den Menschen ein wirklich erfülltes Leben zu bieten.
In jedem der 5 Häuser arbeitet ein hauptamtlicher Mitarbeiter. 15 Menschen mit Behinderung leben in der Einrichtung, 20 weitere kommen tagsüber dorthin.
Agualinda ist ein Ort an dem jeden Tag das Leben gefeiert wird, indem die Freude im Vordergrund steht andere zu unterstützen und seine Mitmenschen zu lieben. Dies geschieht durch gemeinschaftliche Integration mit Blick auf das Umfeld und die Familie.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interesse am Menschen, Freude und Geschick im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Offenheit für Neues, Verantwortungsbewusstsein

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Kolumbien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.