Freiwilligendienst in Österreich / IJFD

Freiwilligendienst in der Behindertenbetreuung in Alkoven

Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Land
Österreich
Form
IJFD
Laufzeit
12 Monate
Träger
Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Ansprechpartner
Julia Beise
Telefon
0385 593782-284
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Das Institut Hartheim ist ein Kompetenzzentrum für die Begleitung und Betreuung von Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung. Es bietet den KlientInnen unterschiedliche Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die an deren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten ausgerichtet sind. Das Institut Hartheim ist in Alkoven beheimatet und hat Außenstellen in zahlreichen Gemeinden Oberösterreichs.

Tätigkeiten:

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Begleitung der in der Wohngruppe lebenden Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung. Sie lassen dabei den von Ihnen begleiteten Menschen eine bedürfnisorientierte Unterstützung zukommen und bemühen sich, gemeinsam mit ihnen eine möglichst selbstbestimmte Lebensgestaltung umzusetzen.
Zu Ihrem Arbeitsspektrum zählen neben der persönlichen Begleitung der Bewohner/innen ebenso hauswirtschaftliche Tätigkeiten.


Bewerbung:

Zur Teilnahme an den Programmen weltwärts oder IJFD sind folgende Unterlagen einzureichen:
· Anschreiben
· tabellarischer Lebenslauf auf Deutsch
· tabellarischer Lebenslauf auf Englisch bzw. Spanisch (Peru)
· Motivationsschreiben auf Deutsch
· Motivationsschreiben auf Englisch bzw. Spanisch (Peru)
· letzte Zeugniskopie
· Praktika-Nachweise
· 2 Referenzschreiben zur persönlichen Eignung von Lehrern, Trainern o.ä.

Die Ausreise erfolgt jährlich im September. Wir empfehlen, die Bewerbung 9 bis 12 Monate vor Beginn des Einsatzes einzureichen. Es gibt jedoch keine feste Bewerbungsfrist.

postalisch an:
DRK Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH
Internationale Freiwilligendienste
Wismarsche Straße 298
19055 Schwerin

oder digital an:
international@drk-freiwillig-mv.de

Anforderungen an den Freiwilligen

Wir erwarten einen wertschätzenden Umgang mit den Klienten. Jugendliche Menschen, die sich mit Engagement den Anforderungen des Betreuungsalltags stellen und flexibel auf die Bedürfnisse der Bewohner/innen eingehen. Einfühlungsvermögen sowie Reflexionsfähigkeit bezüglich des eigenen Handelns. Die nötige Sensibilität, um bei der Arbeit die nötige Balance zwischen Eigeninitiative und Teamorientierung herzustellen zu können.

Benötige Sprachkenntnisse

Deutsch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Österreich:

-> Deutsches Rotes Kreuz Soziale Freiwilligendienste M-V gGmbH