Freiwilligendienst in Portugal / IJFD

Escola Livre Do Algarve - Waldorfschule

IJFD Portugal
Land
Portugal
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Anja Vital, Susanne Weiller, Annika Steininger
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Inmitten des Naturschutzgebietes Costa Vincentina liegt die erste anerkannte Waldorfschule Portugals.

Eine halbe Stunde von Lagos entfernt wurde im Jahr 2008 die kleine Waldorfschule gegründet, die mittlerweile mehr als 60 Schüler*innen zwischen 6 und 13 Jahren eine alternative Schulform anbietet. Es gibt die Klassen 1 – 6, wobei die Klassen teils zusammengelegt sind, da es nicht genug Räume für alle gibt. Eigentlich gibt es nur vier Klassenräume und so wurde übergangsweise ein Container auf dem Schulgelände aufgebaut, um einen weiteren Raum zu schaffen.
4 – 5 Klassenlehrer*innen und 2 Fachlehrer*innen bieten den Schüler*innen ein ganzheitliches Lernangebot und schaffen gemeinsam mit den Eltern eine gut funktionierende und internationale Schulgemeinschaft. International, da sich hier Französische, Argentinische, Portugiesische, Deutsche, Amerikanische, Englische, Belgische und viele weitere Familien treffen und gemeinsam am Projekt Waldorfschule arbeiten. Zum Beispiel wird bei den regelmäßigen Schulfesten stets darauf geachtet die vielen verschiedenen kulturellen Hintergründe mit einzubinden.
Portugiesisch ist die Lehrsprache an der Schule, jedoch werden Deutsch und Englisch als Fremdsprache unterrichtet.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interesse am Menschen, Freude und Geschick im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Offenheit für Neues, Verantwortungsbewusstsein

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Portugal:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.