Freiwilligendienst in Südkorea / IJFD

Deutsche Schule Seoul

IJFD Südkorea
Land
Südkorea
Form
IJFD
Laufzeit
ab kommenden August für 12 Monate
Träger
Sozialer Friedensdienst Kassel
Telefon
0561-712680
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Die „Deutsche Schule Seoul International“ (DSSI) wurde 1976 gegründet und ist eine von der Bundes-republik Deutschland anerkannte deutschsprachige Auslandsschule. Sie ist eine Privatschule in der Trägerschaft des Schulvereins "Verein Deutsche Schule Seoul"
Sie ermöglicht den Besuch des Kindergartens (2-6 Jahre), der Grundschule (1.-4. Klasse) sowie der achtstufigen Sekundarstufe - und führt somit zur Deutschen Internationalen Abiturprüfung (DIAP). Von Jahrgangsstufe 6 an können auch Real- und Hauptschüler beschult werden, die differenziert unterrich-tet und beurteilt werden und die den Hauptschulabschluss bzw. den Mittleren Schulabschluss erhalten können. Als offene Ganztagsschule bietet sie den Schülerinnen und Schülern ein Förderprogramm am Nachmittag.


Die Schülerschaft setzt sich vorwiegend aus deutschen und koreanischen Kindern sowie einigen Kindern aus anderen Ländern und Kulturen zusammen. Zurzeit gehen ca. 60 Kinder in den Kindergarten und 200 Kinder in die Schule.

WICHTIG: InteressentInnen müssen am BewerberInnentag 25.-26..2.2017 teilnehmen können, da dort ein Projektverantwortlicher der DSSI anwesend sein wird, um an der Auswahl teilzunehmen!

Website: www.dsseoul.org

Aufgaben der Freiwilligen
• Unterstützung der Lehrkräfte bei der Deutsch-Förderung, Englisch-Förderung und im DaF/DaZ-Unterricht (Deutsch als Fremdsprache)
• Unterstützung der Lehrkräfte bei der Hausaufgabenbetreuung
• Mithilfe im Nachmittagsprogramm der DSSI (z.B.: Chor, Theater, etc.)
• Eigene Angebote entwickeln, z.B:: Basteln, Tanzen, etc.

Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse auf unserer Homepage über den Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter http://www.sfd-kassel.de/dienst-im-ausland.html

Anforderungen an den Freiwilligen

• hohe Verantwortungsbereitschaft
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erwünscht
• Erfahrungen im Bereich Hausaufgabenhilfe
• koreanische Sprachkenntnisse erwünscht
• Französischkenntnisse wünschenswert
• Belastbarkeit, Offenheit
• BewerberInnen mit koreanischen Wurzel werden bevorzugt

Benötige Sprachkenntnisse

Deutsch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Südkorea:

-> Sozialer Friedensdienst Kassel