Freiwilligendienst in Togo / IJFD

Entwicklungsprojekt Ananaskulturfarm in Togo

IJFD Togo
Land
Togo
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Susanne Weiller
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Projekt Beschreibung:

Es handelt sich um ein soziokulturelles Projekt basierend auf ökologischer Landwirtschaft. Es gibt einen Kindergarten und eine Grundschule bis zur 4. Klasse. Außerdem wird Landwirtschaft betrieben (Ananasplantage, Obstplantage, Tierzucht). Die Einrichtung orientiert sich an biodynamischer Landwirtschaft und Waldorfpädagogik (undogmatisch). Sie befindet sich im ländlichen Bereich im Mittelpunkt mehrerer Dörfer, fast ohne Infrastruktur (25 km entfernt von der Hauptstadt Lomé).

Tätigkeiten im Projekt:

Von den Freiwilligen wird aktive Mitarbeit beim weiteren inhaltlichen Aufbau und der Weiterentwicklung von Kindergarten und Schule erwartet (auf der Basis der Waldorfpädagogik in Kombination mit anderen reformpädagogischen Ansätzen), z. B. Deutschunterricht, Musik, Malen, handwerkliche Tätigkeiten wie Schnitzen, Plastinieren, Gartenarbeit. Arbeitszeit von Kindergarten und Schule nach Abstimmung mit den Mitarbeitern vor Ort (genügend Raum für flexible Arbeitszeitgestaltung). Die Wochenenden sind zur freien Verfügung. Durch das Leben und die Arbeit in einer fremden Kultur trägt der/die Freiwillige zum interkulturellen Austausch bei.

Job in Lomé (BP 1379)

Anforderungen an den Freiwilligen

Französische Grundkenntnisse, handwerkliche Fähigkeiten sowie Interesse an Pädagogik sind Voraussetzung. Freiwillige sollten des Weiteren selbständig, kommunikativ, verantwortungsvoll und eigeninitiativ sein. Es wäre schön, wenn sie ein Instrument (C-Flöte oder Gitarre) spielen oder singen könnten. Tropentauglichkeit und Freude am einfachen Leben auf dem Land runden das Profil ab. Es wäre gut, wenn der Freiwillige in Deutschland vorher in einem Waldorfkindergarten oder in einer Waldorfschule/reformpädagogischer Schule hospitieren könnte, um den einheimischen Lehrern neue Ideen zu vermitteln.

Benötige Sprachkenntnisse

Französisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Togo:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.