Freiwilligendienst in Tschechien / IJFD

Öffentlichkeitsarbeit + Bildungsarbeit/ Touristinformation in Benešov

IJFD Tschechien
Land
Tschechien
Form
IJFD
Laufzeit
12 Monate, ab Anfang September
Träger
Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH
Ansprechpartner
Gernot Mosig
Telefon
0351 - 4916624
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Benešov nad Ploučnicí (deutsch Bensen) ist eine Kleinstadt im nordböhmi-schen Okres Děčín im Ústecký kraj in Tschechien. Benešov hat knapp 4.000 Einwohner und mit Heidenau in Sachsen eine deutsche Partnerstadt.

Arbeitsaufgaben:
Du arbeitest teilweise mit dem Bürgermeister und dem Verantwortlichen für das Schloss zusammen. Dabei wirst du die Verantwortlichen helfen ein Tourismuskonzept für deutschsprachige Besucher zu entwickeln und umzusetzen. Dazu gehört deine Unterstützung bei der Übersetzung von Werbematerial der Stadt und der Gesellschaft, der Ausbau der Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Heidenau und anderen Organisationen in Deutschland. Du bist an städtischen Projekten und Aktionen zu dem 500. Jahrestag der Salhausen Familie in Benešov nad Ploučnicii beiteiligt und hilfst bei der Entwicklung von tschechisch-deutschen Fahrradtouren entlang der Flüsse Elbe und Ploučnice. Zusätzlich wirst du an der Erkundung und Wiederherstellung von alten deutschen Gräbern mitwirken und von den alten Einwohnern Geschichten der Stadt sammeln. Auf dem schönen Schloss wirst du das Team bei deutschsprachigen Führungen unterstützen.

Finanzen & Versicherung - IJFD – Internationaler Jugendfreiwilligendienst vom Bundesfamilienministerium gefördert. - Fortzahlung des Kindergeldes, bei Anspruch auf Kindergeld. - Taschengeld, Geld für Unterkunft & Verpflegung - Es wird von uns kein Förderkreis erwartet. Bitte nutze ggf. dein Kindergeld als Zuschuss zum Taschengeld. - Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Sonstiges
Unterbringung direkt im Schloss oder in preiswerter Pension im Ort oder in Děčín. Es gibt mehrere Supermärkte und einige kleine Läden zum Einkaufen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Mindestalter von 18 Jahren, teilweise Kenntnis der Tschechischen und
Englischen Sprache oder die Bereitschaft die Tschechische Sprache schnell zu lernen. Wichtig ist, dass du gut zuzuhören kannst, kreativ bist und Interesse in Geschichte, Geographie, der regionalen Entwicklung und Produktion von Bedarfsgütern in Sachsen und der Region Ústi hast.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch und Bereitschaft Tschechisch zu lernen


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Tschechien:

-> Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH