Freiwilligendienst in USA / IJFD

Arbeit in einer Camphill Community im US-Bundesstaat New York

EOS Erlebnispädagogik e.V.
Land
USA
Form
IJFD
Laufzeit
6 bis 18 Monate
Träger
EOS Erlebnispädagogik e.V.
Ansprechpartner
Christine Donovan
Telefon
0761 600 80 141
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Die Einrichtung ist die älteste und größte Camphill-Community in Nordamerika. Es leben über 240 Menschen, rund 100 Erwachsene mit Behinderung, in dieser Dorfgemeinschaft. Camphill wird nicht als nicht als Arbeit, sondern vielmehr als ein Lebensmodell verstanden. Auf dem großen Gelände in einem bewaldeten Tal stehen 22 Wohnhäuser und es wurden Gärten angelegt. Die Gemeinschaft führt landwirtschaftliche Betriebe, eine Saatgutwerkstatt, eine große Bäckerei sowie weitere unterschiedliche Werkstätten. Dort verrichten die Betreuten ihre alltägliche Arbeit. Das Camphill Village liegt etwa 2,5 Zugstunden von New York City entfernt, so dass an freien Wochenenden Ausflüge möglich sind.

Freiwillige leben und arbeiten mit den Bewohnern der Einrichtung zusammen und unterstützen die Betreuten bei der Arbeit und im Alltag. Die Aufgabenbereiche der Freiwilligen umfassen verschiedene Tätigkeitsschwerpunkte. Sie unterstützen die Betreuten bei der täglichen Hygiene und neben eigenen Aufgaben bei deren Arbeit in den Werkstätten. Freiwillige übernehmen verschiedene Tätigkeiten wie Kochen und Putzen im Haushalt. Sie unterstützen die Mitglieder der Gemeinschaft bei der Planung und Durchführung von Festen. In der Camphill Gemeinschaft übernehmen sie darüber hinaus Tätigkeiten in der Gartenarbeit und Landwirtschaft.

Freiwillige sollten Durchhaltevermögen haben, sich in die Gemeinschaft integrieren wollen und bereit sein sich auf Neues einzulassen. Die Grenzen zwischen Freizeit und Arbeit verschwimmen oft, so dass die Zeit im Camphill sehr intensiv verlaufen kann. Einen Tag in der Woche hat man frei.

Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld werden gestellt.

Bewerbung: http://eos-fsj.de/anmeldung

Anforderungen an den Freiwilligen

Belastbarkeit ist notwendig, Motivation, Engagement, Empathie, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent sind von Vorteil. Freiwillige sollten Freude an der Arbeit mit Menschen mitbringen und gerne an der frischen Luft arbeiten.

Alter:
Das Alter der Freiwilligen hängt vom jeweiligen Programm des Freiwilligendienstes ab:
IJFD: 18 bis 26 Jahre
Open World: mindestens 18 Jahre

Bereitschaft zum Aufbau eines Förderkreises.

Benötige Sprachkenntnisse

gute Englischkenntnisse


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in USA:

-> EOS Erlebnispädagogik e.V.