Freiwilligendienst in USA / IJFD

Tobias Community

IJFD USA
Land
USA
Form
IJFD
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Anja Vital, Julia Kraft, Annika Steininger, Susanne Weiller
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Tobias Community ist ein Heim für acht Erwachsene mit körperlichen und seelischen Behinderungen. Die Einrichtung besteht aus zwei Hausgemeinschaften, einer Holzwerkstatt und einer Weberei. Das Heim ist ärztlich geleitet und bietet Erfahrungen in der sozialen Betreuung und der therapeutischen Behandlung. Temple liegt im naturschönen New Hampshire, 1 ½ Autostunden von Boston entfernt in ländlicher Umgebung. Internet ist vorhanden.

Aufgabenbereiche / Tagesablauf:
Freiwillige nehmen an allen Aktivitäten teil und gewinnen Erfahrungen in der Pflege und seelischen Führung der Betreuten, sowie in den verschiedenen Bereichen der Sozialtherapie, wie Werkstattarbeiten, Zubereitung von Mahlzeiten, Einkaufsfahrten, Ausflüge, Freizeitgestaltung, sowie in der Verhütung von Unfällen, z.B. bei Epileptikern. Freiwillige sind in der Regel 45 Stunden pro Woche im Dienst und helfen sowohl bei der individuellen Betreuung und Pflege, als auch in den Werksätten und dem weiteren Tagesprogramm. Die Einarbeitung der Freiwilligen erfolgt durch erfahrene Mitarbeiter. Insgesamt erhalten Freiwillige etwa 65 Stunden Ausbildung im Jahr innerhalb der wöchentlichen Mitarbeitertreffen und Freiwilligentreffen mit Dr. von Zabern.

Kost / Logis / Taschengeld:
Freiwillige wohnen in einen Einzelzimmer in einer der Hausgemeinschaften und werden dort verpflegt. Sie haben ein gemeinsames Freizeitzimmer, Internet und erhalten wöchentlich ein Taschengeld.

Anforderungen an den Freiwilligen

Mindestalter 18.
Führerschein ist von Vorteil

Benötige Sprachkenntnisse

Englischkenntnisse


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in USA:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.