Freiwilligendienst in Dom. Republik / Andere

JUGEND ARBEIT und GEMEINSCHAFTSHILFE: Verbessere das Leben von benachteiligten Menschen

Andere Dom. Republik
Land
Dom. Republik
Form
Andere
Laufzeit
min 2 weeks
Träger
Aldeas de Paz - Peace Villages Foundation
Ansprechpartner
Manfred Mönnighoff
Telefon
+18297055123
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Unser Ziel ist es Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene durch die Bereitstellung einer Bildungsplattform in ihrer Selbstbestimmung zu bestärken, wodurch sie bei der Entwicklung ihres Potenzials und der Verbesserung ihres eigenen Lebens unterstützt werden können.

Unsere Programme zur Schulung von Sprache, Fähigkeiten und Fertigkeiten bieten den Freiwilligen die Möglichkeit, den Mitglieder der lokalen Gemeinsaft auf bedeutende Weise zu helfen. Ohne unsere Arbeit stünden diese Möglichkeiten nicht zur Verfügung. In unserer selbst gegründeten kleinen Schule fördern wir die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in das Bildungssystem. Darüber hinaus haben Freiwillige die einmalige Chance, ihre eigenen Ideen mit der Unterstützung des Teams zu präsentieren und umzusetzen.

Aufgaben können unter anderem sein:
• Unterstützung bei der Organisation und Durchführung interkultureller Veranstaltungen und regelmäßiger Treffen für lokale Community-Mitglieder, internationaler Freiwillige, Expats und Reisender mit interkulturellen Aktivitäten zur Förderung von Austausch und Integration.
• Unterstützung in unserer Schule mit Freizeit-, Entwicklungs- und Therapieaktivitäten für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen
• Unterstützung bei besonderen Events und Ausflügen
• Betreuung von weniger privilegierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Leitung von Computerkursen für Community-Mitglieder aller Altersgruppen
• Unterstützung bei Wartungs- und Restaurierungsaktivitäten an unserem Schulgebäude
• Unterstützung von Lehrkräften bei Projekten und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen
• Teilnahme an wöchentlichen Treffen mit anderen Freiwilligen und Mitarbeitern, um das Programm für die Schule zu planen
• Leitung von Sprachkursen (z.B. Deutsch oder Englisch) für Jugendliche und Erwachsene, um diese auf eine Tätigkeit in der Tourismusbranche vorzubereiten
• Planung und Umsetzung eigener Projekte oder Tätigkeiten

Wir passen unsere Aktivitäten ständig an die Bedürfnisse der Gesellschaft, die Anzahl an Freiwilligen und unsere Kapazitäten an. Wenn du dich auf eine bestimmte Aktivität spezialisieren möchtest, werden wir unser Bestes tun, um deinen persönlichen Interessen gerecht zu werden. Gegebenenfalls werden wir dich aber auch darum bitten, an einer Kombination von Aktivitäten teilzunehmen. Du bist herzlich eingeladen, Sprach- oder Computerkurse zu leiten oder den Unterricht an unserer Schule für spezielle Schüler zu unterstützen. Unsere Schule benötigt 22 Stunden Vorbereitungen und Unterrichtsaktivitäten pro Woche.
Entwickle dein eigenes Projekt
Neben etablierten Aktivitäten hast du die Möglichkeit, mit der finanziellen und organisatorischen Unterstützung von Aldeas de Paz deine eigenen Projekte zu entwickeln und umzusetzen.

Aktivitäten für ausgebildete oder sich in der Ausbildung befindende (Physio-)Therapeuten
Deine Fähigkeiten können an unserer Schule für Kinder mit besonderen Bedürfnissen genutzt werden, denn die Kinder in der Schule haben eine Reihe von verschiedenen Problemen in der Entwicklung. Die einzige Klinik, die Therapien anbietet, ist weit entfernt und auch sehr teuer, sodass die meisten Familien diese nicht besuchen können. Mit deinen Fähigkeiten kannst du den Kindern helfen, die Therapie zu erhalten, die sie benötigen. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Vorraussetzungen
Vorkenntnisse oder besondere Fähigkeiten sind nicht erforderlich, jedoch sind grundlegende Spanischkenntnisse sehr hilfreich und empfehlenswert. Alles, was benötigt wird, ist Begeisterung, Selbstvertrauen, Geduld und ein offene Haltung. Freiwillige mit Erfahrung sind jedoch besonders willkommen, sich zu bewerben. Wir begrüßen einzelne Freiwillige, Familien und Gruppen unabhängig von Alter, Erfahrung oder Hintergrund. Du musst nicht fließend Spanisch sprechen; Wir bieten regelmäßig kostenlose Spanischkurse an, volle Unterstützung und 24/7 Back-up. Ein idealer Kandidat ist proaktiv, hat eine ergebnisorientierte Haltung und ist bereit, sich mit unserer Unterstützung und Betreuung, aber gleichzeitig auch eigeninitiativ zu engagieren.

Volontariat oder Praktikum
Dieses Programm kann als Volontariat oder Praktikum gebucht werden. Bitte teile uns die Anforderungen an ein Praktikum deiner Schule oder Universität mit, damit wir deinen persönlichen Arbeitsplan ausarbeiten können

Zeitaufwand
Ein Minimum von zwei Wochen ist erforderlich

Einsatzorte
• Samana: Schule für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen; Computer- oder Sprachkurse (Deutsch, Englisch, etc.); Interkulturelle Veranstaltungen & Austausch
• Las Terrenas: Montessori Schule; Englisch und Deutschunterricht (oder weitere Sprachen); Gemeinschaftsbibliothek; Interkulturelle Veranstaltungen & Austausch

Spende
Aldeas de Paz arbeitet hart, um die Teilnahmegebühren möglichst klein zu halten und finanzielle Transparenz anzubieten. Die Finanzierung ist so aufgebaut, dass du mit jeder Woche, die du länger bleibst einen geringeren wöchentlichen Beitrag zahlen musst. Wir tun dies, um längere Aufenthalte attraktiver zu machen, da wir wissen, dass längere Aufenthalte eine intensivere Arbeit ermöglichen und der Zeitaufwand die finanziellen Mittel ersetzt! Der minimale wöchentliche Beitrag startet bei 140€ inklusive eines Doppelzimmers in einem der Aldeas de Paz Gasthäuser. Für 40€/Woche Aufpreis erhältst du ein Einzelzimmer. Der Beitrag für die Unterbringung in einer Gastfamilie ist ein Upgrade von 145€/Woche und beinhaltet ein eigenes Schlafzimmer und zwei Mahlzeiten (Frühstück und Mittag- oder Abendessen). Für mehr Informationen über unsere Kosten und Leistungen besuche unsere Homepage. (https://www.peacevillages.org/)

Sonderangebot
Spanischunterricht für eine bessere Integration in die Gemeinschaft - Freiwillige oder Praktikanten bekommen sechs freie Spanischstunden pro Woche. Der Schwerpunkt der Klassen liegt in der Entwicklung von Kommunikationstechniken, damit die Schüler das Gelernte sofort anwenden können, sobald sie die Klasse verlassen. Unsere Unterrichtsmethoden erlauben den Schülern vier grundlegende Fähigkeiten zu erwerben: Hörverstehen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Idee ist Spanisch in einer natürlichen und spontanen Art und Weise zu lernen, genauso wie Schüler ihre Muttersprache lernten. Unsere Schüler sprechen vom ersten Tag an Spanisch, und zwar in alltäglichen Situationen: der grundlegende Lehrplan wird von besonderen Übungen, wie zum Beispiel Rollenspielen, situationsbezogenen Dialogen und Arbeitsprojekten, unterstützt. Der Lernprozess setzt sich außerhalb der Klasse fort, da man in einer spanischsprachigen Kultur lebt.

Kontaktinformationen
Ansprechpartner: Manfred Mönnighoff; Name der Organisation: Fundación Aldeas de Paz; Addresse: Santa Barbara de Samana, Dominikanische Republik, Tel: +1 829 7055 123; E-Mail: mailto:mail@peacevillages.org; Webpage: http://www.peacevillages.org; Facebook: http://www.facebook/AldeasdePaz; Instagram: http://www.instagram.com/aldeasdepaz; Twitter: @AldeasDePaz; YouTube: http://www.youtube.com/Peacevillages

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch und Spanisch mindestens grundlegend


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Dom. Republik:

-> Aldeas de Paz - Peace Villages Foundation