Freiwilligendienst in Guatemala / Praktikum

Unterstütze den Erhalt der indigenen Kultur in Guatemala G_A.04

Praktikum Guatemala
Land
Guatemala
Form
Praktikum
Laufzeit
mind. 1 Woche
Träger
Proyecto Mosaico e.V.
Ansprechpartner
Tina Pfitzner
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Als oberstes Ziel der Organisation steht der Erhalt der Pokomchí Maya Kultur und damit die Vermittlung der Pokomchísprache sowie -literatur. Der Fokus bei den Projekten liegt nicht nur auf der Vermittlung, sondern auch auf der Weiterentwicklung der Pokomchíkultur, so dass sie auch zukünftigen Generationen erhalten bleibt und von ihnen geschätzt wird. Zur Bandbreite der Projekte gehören neben Pokomchí Sprach- und Literaturkursen, dem Museum auch Workshops für typische Handwerkstechniken oder traditionelles Kochen der Pokomchí.
Daneben leitet die Organisation ebenfalls Projekte und Bildungsprogramme zur sozialen Entwicklung und akademischen Förderung der Pokomchígemeinschaft wie Alphabetisierungskurse und Jugendprojekte. Es wird auch immer mehr der Tourismus als neue Chance für Arbeits- und Förderungsmöglichkeiten der Projekte wahrgenommen. Derzeit werden daher Tourangebote in der Region erarbeitet.

Anforderungen an den Freiwilligen

Aufgabenbeschreibung:
•Unterstütze das Museum: Organisation, Förderung, Entwurf von Flyern oder Übersetzungsarbeiten
•Arbeite mit Jugendlichen oder unterrichte Englisch in Bildungseinrichtungen am Stadtrand
•Arbeite als Sportlehrer

•Sonstige Voraussetzungen: Kreativität, Vorstellungsvermögen, Flexibilität, Geduld

Benötige Sprachkenntnisse

•Spanischkenntnisse: Grundkenntnisse


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Guatemala:

-> Proyecto Mosaico e.V.