Freiwilligendienst in Guatemala / Praktikum

Praktikum in einem Wildschutzgebiet in Guatemala G_G.01

Praktikum Guatemala
Land
Guatemala
Form
Praktikum
Träger
Proyecto Mosaico e.V.
Ansprechpartner
Tina Pfitzner
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Das Projekt wurde gegründet um gegen den illegalen Wildtierhandel in der Petén-Region vorzugehen. Ziel ist es vom Aussterben bedrohte Tierarten in ihrem natürlichen Lebensumfeld zu beschützen und gerettete Tiere zu rehabilitieren und wieder in die Wildnis zu entlassen. Des Weiteren unterstützt das Projekt Umweltbildung, nachhaltige Entwicklung und die Verwaltung geschützter Gebiete.

Anforderungen an den Freiwilligen

Aufgabenbeschreibung:
- Füttern und Pflegen der Tiere
- Reinigung der Käfige
- generelle Instandhaltung
- Behandlung kranker Tiere
- Konstruktion von Käfigen und/oder Gebäuden
- Sammlung von Nahrung für die Tiere
- Erforschung der natürlichen Ernährung der Tiere
- Touren und Ausstellungen durchführen
- Teilnahme an umweltbildenden Aktivitäten und Gemeinschaftsprojekten

•Kenntnisse oder Interesse in Fotografie, Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign, Umweltbildung
•Sonstige Voraussetzungen: Kenntnisse und Erfahrung in Biologie, Tiermedizin oder Umweltbildung wären von Vorteil, sind aber kein muss

Benötige Sprachkenntnisse

•Spanischkenntnisse: wenn du ein Praktikum in der Tiermedizin machen möchtest, solltest du fortgeschrittene Spanischkenntnisse haben; ansonsten reichen Grundkenntnisse, da vermehrt Englisch gesprochen wird


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Guatemala:

-> Proyecto Mosaico e.V.