Freiwilligendienst in Argentinien / Weltwärts

Centro Educativo Pynandi - Waldorfeinrichtung

Weltwärts Argentinien
Land
Argentinien
Form
Weltwärts
Laufzeit
Ab Sommer/Herbst , 12 Monate
Träger
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Ansprechpartner
Julia Kraft, Annika Steininger, Anja Vital, Marie Roche
Telefon
+49 (0)721 20 111 0
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Das Centro Educativo Pynandí ist eine Waldorfeinrichtung, die sich 2014 in der argentinischen Stadt Posadas gegründet hat. Eine Gruppe von Eltern tat sich damals zusammen, mit dem Ziel für ihre Kinder eine Alternative zum staatlichen Bildungssystem zu schaffen. So wird versucht jedes Kind in seiner Individualität als Mensch einzeln zu betrachten, Kopf, Herz und Hand zu aktivieren und altersgerechtes Lernen, Erfahren und Spielen möglich zu machen. Heute besteht die Initiative aus 50 Familien aus unterschiedlichen sozialen Schichten, die Hand in Hand mit den Lehrern daran arbeiten, das Projekt weiter voranzutreiben. Die Einrichtung besteht aus einem Kindergarten und einer Grundschule. 50 Kinder werden derzeit hier betreut.


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Argentinien:

-> Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.