Freiwilligendienst in Bolivien / Weltwärts

weltwärts, Bolivien, Cajamarca, Wiederaufforstung und Umweltbildung von Jugendliche

Weltwärts Bolivien
Land
Bolivien
Form
Weltwärts
Laufzeit
12 Monate, ab Juli/August
Träger
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Telefon
0611 95 24 90 00
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Cajamarca ist eine Landgemeinde, die ca. 30 Km von Sucre entfern im Hochland Boliviens liegt. Die kleine Gemeinde Cajamarca mit ca. 130 Einwohnern liegt auf über 3200 m Höhe. Ein Großteil der Bevölkerung der zwischen Wäldern und Tälern liegenden Gemeinden sprechen die indigene Sprache Quechua. Das Klima ist ein gemäßigtes Höhen- und Tageszeitenklima.

Du unterstützt die Mitarbeiter/ -innen des "Centro ecologico juvenil" außerhalb des Ortes Cajamarca bei ökologischen Projekten zum Beispiel bei Wiederaufforstungsmaßnahmen und bei der Umweltbildung von Jugendlichen. Dazu gehören auch die Mithilfe bei Renovierungsarbeiten, der Saat und der Ernte. Dabei handelt es auch aufgrund der Höhenlage um eine körperlich fordernde Arbeit.

Anforderungen an den Freiwilligen

Du verfügst über Grundkenntnisse in Spanisch. Du hast besonderes Interesse an ökologischen Themen und Vorkenntnisse im Gartenbau, in der Landwirtschaft und/oder im Handwerk. Du kannst Dir vorstellen, ein Jahr in ländlicher Umgebung zu verbringen, auch ohne regelmäßigen Internetzugang und gehst gelassen mit möglichen Stromausfällen um.

Benötige Sprachkenntnisse

Grundkenntnisse in Spanisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Bolivien:

-> Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH