Freiwilligendienst in Bolivien / Weltwärts

Betreuung von Mädchen in einem Waisenheim

Land
Bolivien
Form
Weltwärts
Laufzeit
ab September 12 Monate + 4-6 Wochen Vorbereitungszeit
Träger
Initiative Christen für Europa e.V.
Ansprechpartner
Alexandra Hahn
Telefon
0351-215 00 20
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist das Eintreten für die Rechte der benachteiligten Mädchen auf eine unversehrte Kindheit, freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit und Zugang zu Bildung, durch die individuelle Förderung in der Einrichtung. Das Arbeitsfeld der Freiwilligen erstreckt sich von der alltäglichen Betreuung und Erziehung über Nachhilfeunterricht für Kinder mit besonderen Lerndefiziten bis hin zur Mithilfe in der Krankenstation. Je nach den persönlichen Stärken der Freiwilligen, haben sie die Möglichkeit eigene Workshops im Bereich Tanz, Musikunterricht oder der Pflege des Nutzgartens zu geben, um so zur Entwicklungsförderung beizutragen und persönliche sowie berufliche Perspektiven aufzubauen.

Von dem Freiwilligen werden Offenheit, Toleranz und Motivation für den Dienst erwartet. Er sollte über interkulturelle Kompetenzen, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sowie Grundkenntnisse der spanischen Sprache verfügen. Gerade für die Arbeit mit Kindern sind Feingefühl, Empathie und Kreativität von besonderer Bedeutung, um mit einem positiven Werteverständnis für die Mädchen ein Vorbild zu sein. Neben Vorkenntnissen im erzieherischen Bereich sind Grundkenntnisse im medizinischen Bereich wünschenswert.

Job in Montero/Santa Cruz

Anforderungen an den Freiwilligen

- Alter: 18-25
- musische, künstlerische und/oder handarbeitliche Kenntnisse
- Offenheit für Menschen aus extrem schwierigen sozialen Verhältnissen
- Team- und Empathiefähigkeit sowie Fähigkeit zum Perspektivenwechsel
- Fähigkeit, sich den örtlichen und klösterlichen Gegebenheiten und Vorgaben der PO anzupassen

Benötige Sprachkenntnisse

Spanisch


Bewerbung bis zum 31.03.2020

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Bolivien:

-> Initiative Christen für Europa e.V.