Freiwilligendienst in Ghana / Weltwärts

Bildungsprojekt bei Inspire Global Ideas in Ghana

Weltwärts Ghana
Land
Ghana
Form
Weltwärts
Laufzeit
12 Monate
Träger
KulturLife gGmbH
Ansprechpartner
Henrike Thelen
Telefon
+49- 431 - 888 14 18
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Durch IGI werden Schüler und Lehrende in Primary und Junior High Schools sowie in Kindergärten in der Umgebung rund um Agona Swedru, Akim Oda und Winneba unterstützt. Die Organisation bietet insbesondere auch Kindern aus ärmlichen und dörflichen Verhältnissen die Chance auf Bildung, um ihre Zukunftsperspektiven zu verbessern. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Kulturaustausch zwischen Lehrerenden, Schülern und Freiwilligen, wodurch auch schon unterschiedliche Lehr- und Lernmethoden entstanden sind. Dies erweitert nicht nur den Lernhorizont der Schüler, sondern auch den der Lehrenden und Freiwilligen.

Die Unterbringung der Freiwilligen erfolgt in Gastfamilien.
Bei IGI arbeitest du in der Regel mit ausgebildeten Erziehern und Lehrkräften zusammen und verbringst viel Zeit mit ihnen und den Schülern. Vor allem letztere freuen sich auf dich und deine kreativen Ideen.

Zu deinen Hauptaufgaben als Freiwilliger zählen die Unterstützung der Lehrkräfte beim Unterrichten ihrer Klassen sowie die Förderung der schwächeren Schüler durch individuellen Nachhilfeunterricht. Alle Beteiligten freuen sich, wenn du den Kindern Spaß und Freude am Lernen vermittelst und ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite stehst.

Darüber hinaus bist du angehalten, Nachmittags-, Pausen- und Ferienaktivitäten für die Schüler auf die Beine zu stellen, z.B. in Form einer Fußball- oder Tanz-AG. IGI sowie die Schulen lassen dir hier kreativen Freiraum. Hin und wieder veranstaltet IGI u.a. auch interkulturelle Camps in den umliegenden Dörfern oder Fußballturniere für verschiedene Schulen der Umgebung. Bei der Organisation und Durchführung freuen sich die Mitarbeiter über die Unterstützung der Freiwilligen und es ist eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten.

Anforderungen an den Freiwilligen

Vor allem solltest du Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Interesse an der ghanaischen Kultur haben. Gut ist es, wenn du offen und interessiert bist und eigeninitiativ und selbstständig arbeiten kannst. Da sich dein Leben in Ghana von deinem bisherigen Leben unterscheiden wird, solltest du flexibel auf neue Situationen reagieren können und auch bereit sein, auf Gewohntes zu verzichten. Es kann z.B. vorkommen, dass der Strom für mehrere Tage ausfällt.

Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendbetreuung sind von Vorteil, aber kein Muss. Gute Englischkenntnisse sind aber wichtig. Die Arbeit mit den Schülern erfordert Geduld und Verantwortungsbewusstsein, aber auch die Fähigkeit spontan und flexibel zu reagieren. Deine Kreativität und Eigeninitiative sind gefragt – wenn du ein Instrument spielst oder künstlerisch begabt bist, dann nutze gerne deine Talente. Ideen und Vorschläge sind willkommen und bereichern den Alltag aller Beteiligten, vor allem den der Kinder.

Benötige Sprachkenntnisse

Gute Englischkenntnisse


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Ghana:

-> KulturLife gGmbH