Freiwilligendienst in Kenia / Weltwärts

Brother Beusang Bildungszentr. benachteil. Kinder

Land
Kenia
Form
Weltwärts
Laufzeit
ab Juli für 12 Monate
Träger
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Telefon
030-21238252
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Tätigkeiten im Projekt:

Die Aufgaben richten sich nach Interesse und Qualifikation der/des Freiwilligen. Assistenz der Lehrer und Sozialarbeiter zum Beispiel bei: · Grundschulbildung (z.B. Englisch). · Spezialkurse: bei besonderen Bedürfnissen wird Extraunterricht angeboten. · Psychologische Betreuung und Beratung. · Hausbesuche und Sozialarbeit: Hausbesuche um die häusliche Situation der Kinder kennenzulernen. · Spiele und andere Aktivitäten: Interaktionen nach Schulende. Secondary School: Assistenz der Lehrer im Unterricht wie Computer, Journalismus, Tanz, Gesellschaft, Diskussionen Brother Beusang ist ein Bildungszentrum für Kinder. Das Ziel des Projektes ist es, Kindern eine holistische Bildung zu ermöglichen. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Zentrum auf schwierige Kinder. Außerdem bieten sie eine Grundschule (primary) und weiterführende (secondary) Schule an. Durch die Interaktion mit internationalen Freiwilligen werden die Kinder verstärkt ermutigt eine gute Ausbildung wahrzunehmen.

Hinweise zur Bewerbung:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit bietet die Ausreise zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst sowohl zu Jahresbeginnn(Januar/Februar) als auch im Sommer (August/September) an. Bewerbungen werden ausschließlich über das Onlineformular auf www.icja.de angenommen. Dort findet man auch die Bewerbungsfristen
- in der Regel stehen diese 12 Monate vor dem Ausreisetermin fest.nBewerberInnen können bis zu drei Wunschländer angeben. Die zur Verfügung stehenden Plätze in den einzelnen Entsendeländern vergeben wir auf Basis der digitalen Bewerbungen sowie ausführlicher Telefoninterviews. Bei der Auswahl der Freiwilligen sind uns neben der Motivation für den Einsatz auch soziales Engagement und Interesse an interkulturellen Themen und globalen Zusammenhängen wichtig. Die Platzierung in den Projekten erfolgt durch unsere internationalen Partnerorganisationen.nZur Vorbereitung auf den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst gehört der Besuch eines drei
- und eines siebentägigen Seminars, die an verschiedenen Orten über das Bundesgebiet verteilt angeboten werden.nWeitere Informationen und Link zum Bewerbungsformular: nhttp://www.icja.de/content/Unsere_Programme/weltwaerts/n



Job in Nairobi (Region: Nairobi)

Anforderungen an den Freiwilligen

Gute Kenntnisse der englischen Sprache werden erwartet, da unterrichtet werden soll. Von Vorteil, aber nicht Bedingung ist es, wenn der Freiwillige Erfahrungen oder Qualifikationen im Unterrichten oder/und Sozialarbeit hat.

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Kenia:

-> ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.