Freiwilligendienst in Mosambik / Weltwärts

Bevölkerung Projekt im Bereich ländlicher Entwicklung und Umweltbildung

Weltwärts Mosambik
Land
Mosambik
Form
Weltwärts
Laufzeit
Für 12 Monate, ab August
Träger
Welthaus Bielefeld e.V.
Ansprechpartner
Susanne Herrmann
Telefon
0521-98648-41
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

ACOSADE

Ort: Chicumbane, Mosambik

Die Organisation
ACOSADE ist eine lokale Organisation, die in verschiedenen ruralen Gemeinden aktiv ist, die überwiegend von Subsistenzwirtschaft leben. Dort führt sie mit der lokalen Bevölkerung Projekte im Bereich ländlicher Entwicklung und Umweltbildung durch. Es wurden Gemeinden unterstützt, für ihre Landrechte zu kämpfen und ihre Anbaumethoden zu diversifizieren. In einer Gemeinde wurde eine Bienenzucht etabliert. Daneben gibt es Aktivitäten im Bereich HIV/AIDS Prävention.

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige

Organisation bei Umweltbildung
Mitarbeit bei Materialerstellung
organisatorische Begleitung
Dokumentation, Recherchearbeiten und inhaltliche Mitarbeit
Unterstützung der alltäglichen Arbeit der Organisation: Gemeindebesuche, praktische Arbeit
„unterrichten“ interessierter Kinder und Jugendlicher in Deutsch und Englisch


Mehrere Einsatzplätze in Nicaragua, Ecuador, Mexiko, Peru, Mosambik und Südliches Afrika an http://www.welthaus.de/weltwaerts/einsatzplaetze/
Die 2. Bewerbungsphase bis zum 20.01.2015.

Anforderungen an den Freiwilligen

Hilfreiche Fähigkeiten

Interesse an Landwirtschaft
Natur- und Umweltschutz und Fragen ländlicher Entwicklung
Interesse an pädagogischer Arbeit
kommunikative Fähigkeiten
Belastbarkeit
Selbstständigkeit
Bereitschaft, im ländlichen Raum zu leben und zu Wochenendarbeit

Benötige Sprachkenntnisse

Portugiesisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Mosambik:

-> Welthaus Bielefeld e.V.