Freiwilligendienst in Mosambik / Weltwärts

RENSIDA - HIV Beratung/Begleitung Kinder/Jugend.

Land
Mosambik
Form
Weltwärts
Laufzeit
ab Juli für 12 Monate
Träger
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Telefon
030-21238252
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Tätigkeiten im Projekt:

RENSIDA (People Living With HIV/AIDS) ist ein Netzwerk, das Aktivitäten, Projekte und Kampagnen für Menschen die mit HIV oder AIDS leben in Mosambik anbietet. Das Projekt ist Ansprechpartner und Mediator für mögliche Partner. Das Netzwerk umfasst 23 Organisationen im ganzen Land, die Freiwilligen werden in verschiedenen Organisationen und Bereichen arbeiten.Ihre Aufgaben sind vor allem die Arbeit mit den Betroffenen vor Ort:-Begleitung von HIV/AIDS Waisen und Hilfestellung-Patientenbetreuung in den Communities-Bildungs
- und Präventionsarbeit in Schulen-Mentoren/Ansprechpartner für Betroffene vor OrtDurch die Mitarbeit von internationalen Freiwilligen wird auch der Austausch von Ideen, Visionen und Arbeitsweisen gefördert. Auch ein Erfahrungsaustausch findet statt. Die Freiwilligen geben den Infizierten das Gefühl, immer noch wertvoll zu sein.

Hinweise zur Bewerbung:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit bietet die Ausreise zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst sowohl zu Jahresbeginnn(Januar/Februar) als auch im Sommer (August/September) an. Bewerbungen werden ausschließlich über das Onlineformular auf www.icja.de angenommen. Dort findet man auch die Bewerbungsfristen
- in der Regel stehen diese 12 Monate vor dem Ausreisetermin fest.nBewerberInnen können bis zu drei Wunschländer angeben. Die zur Verfügung stehenden Plätze in den einzelnen Entsendeländern vergeben wir auf Basis der digitalen Bewerbungen sowie ausführlicher Telefoninterviews. Bei der Auswahl der Freiwilligen sind uns neben der Motivation für den Einsatz auch soziales Engagement und Interesse an interkulturellen Themen und globalen Zusammenhängen wichtig. Die Platzierung in den Projekten erfolgt durch unsere internationalen Partnerorganisationen.nZur Vorbereitung auf den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst gehört der Besuch eines drei
- und eines siebentägigen Seminars, die an verschiedenen Orten über das Bundesgebiet verteilt angeboten werden.nWeitere Informationen und Link zum Bewerbungsformular: nhttp://www.icja.de/content/Unsere_Programme/weltwaerts/n



Job in Maputo

Anforderungen an den Freiwilligen

kommunikativ, Fähigkeit in Teams zu arbeiten, Interesse an Präventions
- und Aufklärungsarbeit

Benötige Sprachkenntnisse

Englisch Portugiesisch


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Mosambik:

-> ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.