Freiwilligendienst in Namibia / Weltwärts

weltwärts Namibia Swakopmund, Windhoek, Rehoboth, Kauchas, Mariental, Maltahöhe, Schulassistenzen in Primary und Secondary Schools

Weltwärts Namibia
Land
Namibia
Form
Weltwärts
Laufzeit
12 Monate, ab Juli/August
Träger
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Telefon
0611 95 24 90 00
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Swakopmund liegt direkt am Atlantik. Die nächstgelegene Stadt ist das 30 Kilomenter entfernte Walvis Bay. Bis zur Hauptstadt Windhoek sind es von hier ca. 360 km. Trotz der Nähe zur heißen Namib-Wüste ist das Klima mild. Der Atlantik ist aufgrund des Benguela-Stroms oft viel zu kalt zum baden und schwimmen. Kaum eine andere Stadt in Namibia hat so viele deutsche Einflüsse wie Swakopmund. Rund fünf Prozent der Einwohner sind deutscher Abstammung und viele leben hier in zweiter oder dritter Generation. Obwohl inzwischen viele Straßen afrikanische Namen erhalten haben, bleibt der deutsche Einfluss unverkennbar.

Besonders benachteiligte Schülerinnen und Schüler sollen in den Schulen gefördert werden. Du unterstützt die Lehrkräfte vor allem in den Fächern Englisch, Mathematik, Computer-Anwendung, Geographie und Geschichte. Zusätzliche kannst du z.B das Sportangebot bereichern, die individuelle Förderung von Lernschwachen unterstützen oder dich im Chor oder der Theatergruppe engagieren.

Weitere Einsatzstellen für Schulassistenzen bieten wir dir in
Windhoek, Rehoboth, Kauchas, Mariental und Maltahöhe.

Anforderungen an den Freiwilligen

Du bringst Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Erfahrung aus der Kinder- und Jugendarbeit sind vorteilhaft.


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Namibia:

-> Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH