Freiwilligendienst in Namibia / Weltwärts

weltwärts, Namibia, Okonjima, Öffentlichkeitsarbeit und Betreuung von Besuchergruppen in einem Umweltzentrum für Großkatzen

Weltwärts Namibia
Land
Namibia
Form
Weltwärts
Laufzeit
12 Monate, ab Juli/August
Träger
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Telefon
0611 95 24 90 00
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Okonjima liegt westlich des Waterberg Plateau Parks, der ehemals ein großes Gebiet im Norden Namibias abdeckte. Das Waterberg Plateau ist ein riesiges Tafelberg Massiv, das aus der umliegenden Ebene herausragt. Okonjima ist die Heimat der AfriCat Stiftung, die sich der Pflege von Großkatzen verschrieben hat. Vor allem Geparden, Leoparden, Löwen, Wüstenluchse sowie Wildhunde und Hyänen werden gerettet, untersucht und rehabilitiert.

Du bist als Freiwilliger/Freiwillige im AfriCat Environmental Education Centre (EEC) eingesetzt und hilfst bei der Planung von Aktivitäten, Ausarbeitung und Erstellung von Materialien und bei der Betreuung von Besuchergruppen. Zu deinen Aufgaben gehört auch Mithilfe im Büro sowie handwerkliche Arbeiten. Des Weiteren assistiert der/die Freiwillige bei Büroarbeiten sowie handwerklichen Arbeiten, führt Sport- und Kunstaktivitäten mit Kindern der Okonjima Farm durch und unterstützt die Arbeit an der Perivoli Okonjima Country School.

Anforderungen an den Freiwilligen

Du hast Interesse an der Arbeit mit Großkatzen und bist handwerklich geschickt. Außerdem bist du körperlich fit und arbeitest gerne im Freien. Für die Assistenz in der Schule hast du bereits Vorerfahrungen im Unterrichten und pädagogische Grundkenntnisse.


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Namibia:

-> Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH