Freiwilligendienst in Namibia / Weltwärts

weltwärts, Namibia, NamibRand, Bildungszentrum für Umwelterziehung in der Namib-Wüste

Weltwärts Namibia
Land
Namibia
Form
Weltwärts
Laufzeit
12 Monate, ab Juli/August
Träger
Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH
Telefon
0611 95 24 90 00
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Das NamibRand-Naturreservat (englisch NamibRand Nature Reserve) ist mit 202.200 Hektar eines der größten privaten Naturschutzgebiete in Afrika. Es liegt circa 60 Kilometer südlich des Sesriem-Canyons und erstreckt sich entlang der Ostgrenze des Namib-Naukluft-Parks. Der Park mit seinen Dünen, Bergen (Losberg, 1976 Meter über dem Meeresspiegel) und Kalkebenen ist die Heimat für Hartmann Bergzebras, Kuhantilopen, Springböcke, Gemsböcke, Leoparden, Giraffen, Tüpfelhyänen und Löffelhunde. Im Juni 2013 war das Gebiet Heimat von unter anderem mehr als 10.000 Gemsböcke, knapp 6000 Springböcken und 350 Steppenzebras.

Deine Einsatztstelle, das Namib Desert Environmental Education Trust, wird meist in Wochenseminaren von Schulklassen besucht. Die Jugendlichen beschäftigen sich z.B. mit schonendem Umgang mit Trinkwasser, Lernen den Umgang mit der Nutzung von Solarenergie z.B. bei Kochen und vieles mehr. Du unterstützt die Mitarbeiter/-innen bei der Vorbereitung der Aufenhalte der Schulgruppen und organisierst eigene Projekte mit den Kindern und Jugendlichen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Du bist gerne in der Natur, hast Interesse an Umweltthemen, arbeitest gerne im Team und hast keine Scheu vor der Wüste.


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Namibia:

-> Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH