Freiwilligendienst in Nicaragua / Weltwärts

Frauenrechte - Assoziation MIRIAM in Esteli

Weltwärts Nicaragua
Land
Nicaragua
Form
Weltwärts
Laufzeit
Jedes Jahr 12 Monate (ab August)
Träger
Welthaus Bielefeld e.V.
Ansprechpartner
Susanne Herrmann
Telefon
0521-98648-41
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Ort
Esteli, Nicaragua

Die Organisation

Proyecto MIRIAM-Nicaragua wurde 1989 gegründet. Neben dem Hauptsitz in Managua, hat die Organisation einen Zweitsitz in Estelí und Matagalpa. Das Team besteht aus 10 weiblichen Fachkräften unterschiedlichen Alters und von Anfang an arbeiteten bei dieser Organisation mit religiösen Wurzeln auch nicaraguanische Frauen freiwillig mit. Hauptziel ist die Stärkung, Förderung, Verteidigung und Umsetzung der Rechte von Frauen, Kindern und Jugendlichen, die Anerkennung kultureller Identität und soziale Gerechtigkeit. Es wird eine Verbesserung der persönlichen, sozialen und ökonomischen Situation von Frauen aus marginalisierten Randgruppen angestrebt.
MIRIAM bietet Wochenendkurse an für Frauen, die frühzeitig ihre Schulbildung beenden mussten. Sie können so ihren Sekundarabschluss nachholen oder einen Beruf erlernen. Daneben wird ein Stipendienprogramm sowie Rechtsberatung für Frauen angeboten. Frauen mit Gewalterfahrungen werden auf dem Rechtsweg begleitet. MIRIAM platziert auch regelmäßig Kampagnen zu geschlechterspezifischen Themen wie Gewalt gegen Frauen, um die Gesellschaft zu sensibilisieren und zum Nachdenken anzuregen. Proyecto MIRIAM ist ein wichtiger Akteur in den lokalen und nationalen Netzwerken zu Frauenrechten und zum Recht auf Bildung

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige

Teilnahme an Hausbesuchen bei Frauen im Rahmen von Beratungsgesprächen.
Beteiligung in den Jugendgruppen zu Tanz, Theater und Video, Radio und Kunst.
Aktive Beteiligung an der Fortbildungsmaßnahmen der Organisation.
Teilnahme an Aktivitäten wie der Woche der Kindheit, dem Tag gegen Gewalt gegen Frauen, dem internationalen Frauentag, etc.
Aktivitäten zur Verbesserung der Englischkenntnisse v.a mit Jugendlichen.
Erarbeitung von elektronischen Informationsbroschüren.
Mitarbeit an der Website bzw. des elektronischen Bulletins.
Erarbeitung von Infomaterialien in Zusammenarbeit mit dem Team
Dokumentation und Analyse der Aktionen von Proyecto MIRIAM (Systematisierungen).

Anforderungen an den Freiwilligen

Hilfreiche Fähigkeiten

Bereitschaft, sich in verschiedene Aktivitäten des Arbeitsteams einzubringen.
Respekt vor der Struktur und der Arbeitsweise der Organisation.
Spanischkenntnisse.
Sensibilität für die problematischen Situationen der Kinder, Jugendlichen und Frauen.

Benötige Sprachkenntnisse

Spanischkenntnisse Vorteil


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Nicaragua:

-> Welthaus Bielefeld e.V.