Freiwilligendienst in Indien / Workcamps

Kinderheim in Delhi in Indien

Workcamps Indien
Land
Indien
Form
Workcamps
Laufzeit
ab 1 Woche bis 6 Monate
Träger
VoluNation
Telefon
030 22011 7455
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

Indien ist ein kinderreiches Land. Etwa 40 Prozent der Inder sind unter 15 Jahre alt. Im Gegensatz zu Deutschland stellt sich in dem südasiatischen Land nur selten die Frage, ob eine Familie Nachwuchs bekommt - es ist einfach selbstverständlicher Teil des Lebens und Zusammenlebens. Leider ist das Kinderkriegen aber nicht nur von Freude geprägt. Denn der vermeintliche Segen, den die Kleinen der Familie bringen, besteht gerade bei den Ärmsten darin, dass die Söhne und Töchter möglichst früh Geld verdienen, um Eltern und Geschwister durchzubringen. Schon die Kleinsten werden zum Betteln auf die Straßen der Riesenstadt oder auf Müllhalden geschickt, wo sie von morgens bis abends für ein paar Rupien schuften müssen. Und das, um abends hungrig in ihrem Unterschlupf aus Blech und Pappe ins Bett zu gehen, das sie sich mit Eltern und Geschwistern teilen.

Lernen und spielen statt zu arbeiten

Im Zuge deiner Freiwilligenarbeit ermöglichst du den Kindern Delhis eine völlig neue Erfahrung, nämlich die, einfach nur Kind sein zu dürfen. Auch wenn sich die schlimmen Erfahrungen, die die Kleinen in der Vergangenheit machen mussten, nicht von einem Tag auf den anderen vergessen lassen, so ist das Kinderheim doch ein Ort, an dem sie lernen, was es heißt, sich sicher und geborgen zu fühlen.

Und dass es Erwachsene gibt, die sich um sie kümmern, sich Zeit nehmen, mit ihnen zu spielen und die da sind, wenn es Probleme gibt. Mit deiner Freiwilligenarbeit im Kinderheim sorgst du dafür, dass die Kleinen neue Zuversicht entwickeln und wieder wagen, von einem Leben außerhalb der Slums zu träumen.



- Hier Anmelden!


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Indien:

-> VoluNation