Freiwilligendienst in Thailand / Workcamps

Medizinische Hilfe in Thailand

Workcamps Thailand
Land
Thailand
Form
Workcamps
Laufzeit
ab 1 Woche bis 6 Monate
Träger
VoluNation
Telefon
030 22011 7455
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Projektbeschreibung

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten hat sich der Zugang der Menschen zum Gesundheitssystem in Thailand spürbar verbessert. Es existiert eine kostenlose ärztliche Grundversorgung, die sicherstellt, dass auch die Armen an Medikamente und Behandlungen kommen. Dennoch gibt es nach wie vor Regionen, in denen kaum Ärzte, geschweige denn Krankenhäuser zu finden sind. Die Fahrt zur nächstgelegenen medizinischen Anlaufstelle ist für viele Menschen schlicht nicht bezahlbar. Sie sind auf internationale Hilfsorganisationen und engagierte Freiwillige angewiesen, die bereit sind, unter den schwierigen Bedingungen wenigstens eine medizinische Grundversorgung der Menschen aufrecht zu erhalten.

Freiwilligenarbeit: Den Ärmsten der Armen helfen

Als Freiwillige wirst du im Nordosten Thailands am dringendsten gebraucht, da hier die Armut am größten ist und die meisten Menschen keine Chance auf eine ärztliche Behandlung haben. Gerade in Regionen wie diesen treten jedoch viele Krankheiten vermehrt auf, da die hygienischen Bedingungen oft sehr schlecht sind und nicht jeder Zugang zu sauberem Trinkwasser hat.

Je nachdem, welche Vorkenntnisse und Erfahrungen du bereits im medizinischen Bereich sammeln konntest, führst du während deiner Freiwilligenarbeit einfache Untersuchungen durch, machst allgemeine Gesundheits-Checks und versorgst die Patienten mit den passenden Medikamenten. Dabei wirst du schnell die Erfahrung machen, wie viel du selbst unter einfachsten Bedingungen verändern kannst und wie sehr deine Hilfe hier gebraucht und wertgeschätzt wird.

- Hier Anmelden!


Jetzt bewerben!

Bitte bewirb dich bitte direkt bei dem Träger dieser Freiwilligendienststelle in Thailand:

-> VoluNation