Sozialer Dienst für Frieden und Versöhnung im Bistum Aachen

Einsatzländer
Bolivien, Bosnien, Brasilien, Ecuador, Ghana, Indien, Kolumbien, Polen, Sambia
Freiwilligenform
EFD, FSJ, IJFD, Weltwärts
Adresse
Kamper Str. 24 52064 Aachen
Homepage
friedensdienste-aachen
Telefon
0241-4136090

E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Selbstbeschreibung

Der SDFV ist eine gemeinsame Einrichtung (Dachverband) verschiedener Träger von Auslandsdiensten im Bistum Aachen. Er unterstützt & koordiniert die Entsendeorganisationen.
Zu besagten Trägern gehören Árbol de la Esperanza e.V., Bolivien-Brücke e.V., Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen, Eine-Welt-AG, eine-welt-engagement e.V., Katholische Junge Gemeinde Diözesanverband Aachen, pax christi Aachen sowie das Salesianische Zentrum Haus Overbach.

Der Dienst ist für Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren vorgesehen.

weltwärts sowie IJFD- Förderung ist möglich.

Leistungen:
Auslandsversicherung, Unfallversicherung (einschließlich gesetzlicher Unfallversicherung), Beiträge für die Berufsgenossenschaft, freiwillige Rentenversicherung und Haftpflichtversicherung
Unterkunft, Urlaub, Verpflegung und Taschengeld (richtet sich nach den Bedingungen des jeweiligen Gastlandes); diese Leistungen sind bei den einzelnen Trägern unterschiedlich

Bewerbung:
- Ende des Bewerbungsverfahrens i.d.R. ½ Jahr vor Beginn des Einsatzes
- genauere Termine stehen für jedes Projekt auf der zugehörigen Internetseite friedensdienste-aachen.de
- DIREKT AN DIE JEWEILIGEN ENTSENDEORGANISATIONEN

Die Bereitschaft zum Erlernen der jeweiligen Landessprache (in Grundzügen schon vor der Ausreise)wird vorausgesetzt.

Kommentar über diesen Verein schreiben

Wenn du bereits Erfahrungen mit Sozialer Dienst für Frieden und Versöhnung im Bistum Aachen gesammelt hast, kannst du dieser hier veröffentlichen. Wenn du Fragen zu den angebotenen Freiwilligendiensten hast, nutze bitte nicht diese Funktion, sondern kontaktieren den Träger direkt!

-> Jetzt ein Kommentar über diesen Verein schreiben schreiben!