Salvator-Missionen (Dt. Provinz der Salvatorianer)

Einsatzländer
Indien, Philippinen, Tansania
Freiwilligenform
IJFD, Weltwärts
Adresse
Agnes-Bernauer-Str. 181 80687 München
Homepage
salvator-missionen.org
Telefon
089 / 54673761

E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Selbstbeschreibung

2006 beschlossen wir Salvatorianerinnen und Salvatorianer "MaZ" (= Missio-narInnen auf Zeit) in unsere Niederlassungen zu schicken. Sie sollen beitragen, der Globalisierung ein menschliches Gesicht zu geben. Denn wir SalvatorianerInnen haben uns in allen Kontinenten zur Lebensaufgabe gemacht - entsprechend der Intention unseres Gründers, Pater Franziskus Maria vom Kreuz (1848-191 -, von der guten Botschaft Jesu Christi Zeugnis zu geben.Seit 2008 sind wir als ww-Entsendeorganisation anerkannt.
"MaZ" ist ein Phänomen. Junge Erwachsene gehen ins entferntere Ausland und leben, arbeiten und beten mit uns Ordensleuten. Die Freiwilligen lassen sich auf eine neue Welt, eine fremde Kultur, eine fremde Sprache, fremde Menschen und auf unser Leben ein. So wird das Programm treffend auch als internationaler Lerndienst beschrieben. Konkret helfen sie in Kindergärten, Schulen, Dispensaries u.ä. mit.
Zur näheren Information: www.salvator-missionen.org/maz.html

Kommentar über diesen Verein schreiben

Wenn du bereits Erfahrungen mit Salvator-Missionen (Dt. Provinz der Salvatorianer) gesammelt hast, kannst du dieser hier veröffentlichen. Wenn du Fragen zu den angebotenen Freiwilligendiensten hast, nutze bitte nicht diese Funktion, sondern kontaktieren den Träger direkt!

-> Jetzt ein Kommentar über diesen Verein schreiben schreiben!