Bistum Osnabrück

Einsatzländer
Ägypten, Botsuana, Brasilien, Chile, Ghana, Indien, Israel, Paraguay, Peru, Russland, Südafrika, Senegal, Uganda
Freiwilligenform
IJFD, Weltwärts
Adresse
Domhof 12 49074 Osnabrück
Homepage
bistum-osnabrueck.de
Telefon
0541-318218

E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben

Selbstbeschreibung



Das Bistum Osnabrück umfasst einen großen Teil West-Niedersachsens und Bremens. Hier leben 580.000 Katholiken. Für junge Katholiken zwischen 18 und 27 Jahren aus dem Bistum Osnabrück bieten wir seit 1999 das Programm "Freiwillige Dienste im Ausland" an. Frauen und Männer können mit uns einen Freiwilligendienst von einem Jahr (ca. 11 Monate) in derzeit sieben verschiedenen Ländern leisten. Wir sind als Entsendeorganisation im "weltwärts"-Programm des BMZ anerkannt sowie als Träger des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes (IJFD), der durch das BMFSFJ gefördert wird.
Wir bieten eine intensive Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung und den Einsatz in interessanten sozialen Projekten der katholischen Kirche in den Einsatzländern.
Da wir in den Einsatzländern mit kirchlichen Trägern kooperieren und die Einsatzstellen im kirchennahen Bereich angesiedelt sind, setzen wir bei unseren Freiwilligen auch eine religiöse Motivation voraus und eine hohe Bereitschaft, in kirchlichen Strukturen sich einzugliedern und mitzuleben.
Der Bewerbungs- und Auswahlprozess beginnt ca. ein Jahr vor der Ausreise, jeweils im September. Wer sich bei uns schriftlich bewirbt, muss vorher ein Schnupperwochenende oder einen Info-Nachmittag bei uns mitgemacht haben. Nach der Bewerbung folgt ein Auswahlwochenende im Oktober/November. Ausreisedatum ist in der Regel der August eines Jahres.
Nähere Infos und das jeweils aktuelle Info-Heft für das Vorbereitungsjahr (als Download) unter http://www.bistum-osnabrueck.de/engagement/soziale-dienste/freiwilligendienst-im-ausland.html

Kommentar über diesen Verein schreiben

Wenn du bereits Erfahrungen mit Bistum Osnabrück gesammelt hast, kannst du dieser hier veröffentlichen. Wenn du Fragen zu den angebotenen Freiwilligendiensten hast, nutze bitte nicht diese Funktion, sondern kontaktieren den Träger direkt!

-> Jetzt ein Kommentar über diesen Verein schreiben schreiben!